Schreiben Sie für uns über das Fahrrad!

Installation aus Fahrradlaufrädern

(c) Elfie Siegel

Jeden Monat rufen wir unsere Leserinnen und Leser auf, für den Seniorenlotsen zu schreiben. Dafür geben wir Themen vor, die – ganz frei und assoziativ – anregen sollen, sich per kurzem Text oder auch mit Fotos an unserer Seite zu beteiligen.

Das Thema unserer Schreibwerkstatt im September ist „Radfahren“.

Das Fahrrad ist – ganz besonders in Bremen – ein vielgenutztes und aus verschiedenen Gründen besonders beliebtes Verkehrsmittel. Es hält uns gesund, es ist umweltschonend, es weitet unseren alltäglichen Radius erstaunlich aus und ermöglicht uns letztendlich Mobilität bis ins hohe Alter. Aber es birgt natürlich auch Gefahren. Wer hat nicht schon selber einen Sturz mit dem Fahrrad erlebt oder zumindest im nahen Bekanntenkreis davon erfahren.

Sind auch Sie mit dem Rad unterwegs? Welche Touren unternehmen Sie oder fahren Sie damit lediglich zum Einkaufen? Welche Geschichten ranken sich um das Rad in Ihrem Leben? Erinnern sie sich an Ihr erstes Fahrrad? Oder haben Sie bei dem Begriff etwas ganz anderes vor Augen? Nach oben buckeln und nach unten treten…?

Gerne würden wir Ihre lustigen, nachdenklichen oder auch aufklärenden Texte auf dem Seniorenlotsen veröffentlichen. Sie schreiben, wir stellen Ihren Text ins Netz.

Legen Sie also los und senden Sie uns Ihre Texte auch gerne mit bis zu drei Bildern oder auch nur Bilder ohne Text (bitte das Copyright beachten) per Mail oder über unser Kontaktformular unter dem Navigationspunkt “Mitmachen“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.