Durchblick

Nachrichten und Informationen für Seniorinnen und Senioren unabhängig, kritisch, zielgerichtet, werbefrei

Der „Durchblick“ ist das Mitteilungsorgan der Landesseniorenvertretung Bremen. Der Name ist dabei Programm. Mit dem „Durchblick“ sollen Senior*innen in den beiden Stadtgemeinden regelmäßig über die Arbeit des Vorstandes, über aktuelle Begebenheiten und Themen informiert werden. Darüber hinaus sollen hier die Mitglieder unserer Delegiertenversammlungen den Durchblick für ihre Tätigkeit -vor allem in den Arbeitskreisen- behalten. Die Redaktion will aber auch einflussreichen Institutionen, der öffentlichen Verwaltung, politischen Gremien und Parteien, den Mitstreitern in den Seniorenvertretungen der anderen Bundesländer und nicht zuletzt möglichst vielen derjenigen, die wir vertreten, von ihrer Arbeit und den inhaltlichen Positionen der SeniorenVertretungen im Lande Bremen berichten.

Wir erreichen nicht alle Senior*innen Bremens, aber doch eine recht große Zahl, trotz der durch Sparzwang sehr begrenzten Auflage und Versandmöglichkeiten. Das gelingt auch, weil freundlicher- und dankenswerterweise unter anderem Heime, Begegnungsstätten und Dienstleistungszentren unseres Bundeslands bei der Verteilung als Multiplikatoren mitwirken. Der „Durchblick“ erscheint monatlich und ist kostenlos. Entweder kommt er in gedruckter Ausgabe, allerdings dann nicht in Farbe, oder er kann per Email als PDF-Datei bezogen werden. Der Versand der gedruckten Ausgabe ist aus Kostengründen begrenzt. Der Durchblick kann ebenfalls im Internet auf unserem Portal „https://seniorenlotse.bremen.de“ unter dem „Durchblick Archiv“ gelesen werden.

„Durchblick“ Archiv

In unserem Archiv finden Sie die Ausgaben der letzten Jahre. Viel Spaß beim Stöbern!