SeniorenVertretung

Stadtplanung der Zukunft

Kartenausschnitt

Hilfe für ältere Menschen im öffentlichen Raum / „Urban Life+“ Ältere Menschen sollen möglichst lange in ihrer gewohnten Wohnsituation leben können, dabei helfen Korrekturen innerhalb der Wohnräume in Richtung Barrierefreiheit sowie digitale Assistenten. Vor der Haustür sieht es dann anders aus, das Wohnungsumfeld wird oft als problematisch angesehen und zunehmend gemieden. Pilotprojekt in Mönchengladbach In…

Termine: 10 Jahre Stadtführer barrierefreies Bremen

Fachtag „Vom Buch zur App“ Das Projekt „Stadtführer barrierefreies Bremen“ gibt es seit 10 Jahren. Um diesen Geburtstag zu feiern, laden wir Sie alle zu einem Fachtag ein. Die Themen sind der Stadtführer barrierefreies Bremen und weitere inklusive Projekte in Bremen und anderen Städten. An dem Fachtag können alle Teilnehmenden miteinander sprechen, von ihren Projekten…

Willkommen im Club …

… oder: Wie Sie feststellen, ob sie zum alten Eisen gehören „Eben wenn man alt ist, muss man zeigen, dass man noch Lust hat zu leben.“ Goethe Ratlos beugt man sich über uns Alte, deren Zahl schneller wächst als die Müllhalden. Wir sind schuld, dass Deutschland vergreist. Wir plündern Rentenkassen, leben am liebsten allein in…

Klassentreffen,“…das gibt es noch?“

Das Treffen Klassentreffen oder Abiturtreffen sind beeindruckend, besonders wenn sie in langen Abständen passieren: Es ist ein Suchen, ein Finden ein Wiederfinden, ein Entdecken. Es ist aber auch Neugier, was aus den Gefährtinnen aus der Schulzeit geworden ist. Gerade bin ich mit meinen ehemaligen noch lebenden Schulkameradinnen eines Mädchengymnasium des Abiturjahrgangs 1962 in die Vergangenheit…

FAB Freiwilligen-Agentur ist umgezogen

Logo mit bunten Stern-Symbolen

Die Engagement-Beratung der Freiwilligen-Agentur Bremen ist umgezogen An sechs Tagen in der Woche beraten die ehrenamtlichen Beraterinnen und Berater in der Stadtbibliothek Interessierte, die sich in Bremen freiwillig engagieren wollen. Das Berater-Team sucht gemeinsam mit den Interessentinnen und Interessenten nach passenden Engagement-Möglichkeiten, klärt Fragen und berät, wenn es Unklarheiten gibt. Der Standort hat sich geändert:…

Wie ernähre ich mich bei Diabetes?

Logo in rot/ weiß

Neuer Ratgeber der Verbraucherzentrale Bremen erhältlich zum Thema „Diabetes Typ-2“ Diabetes Typ-2 lässt sich durch Veränderungen der Ess- und Lebensgewohnheiten positiv beeinflussen. Wenn Betroffene eine gesunde Ernährungs- und Lebensweise entwickeln, verbessern sie die Lebensqualität, können festgelegte Blutzuckerzielwerte erreichen, das Gewicht halten und Folgeerkrankungen vorbeugen.Wissenschaftlich fundiert: alle aktuellen Erkenntnisse aus der Ernährungstherapie bei Typ-2-Diabetes Hoher Praxisanteil:…

Termine: Informtionen im RKK

Terminkalender

Im November finden im Tagungszentrum Rotes Kreuz Krankenhaus Bremen folgende kostenfreie Informationsveranstaltungen für Patienten und Interessierte statt: Mittwoch, 6. November, 14-16 Uhr Wegweiser Knie- und Hüftgelenkersatz Vorträge rund um den Einsatz von Prothesen, Vorstellung des Endoprothetikzentrums und des Team Anmeldung unter Tel. 0421-5599-1229 Mittwoch, 27. November, 17-19 Uhr Rheuma-Forum Vorträge: Rheumatoide Arthritis,Systemische Sklerose, Lyme-Borreliose,Physikalisch-physiotherapeutische Behandlung…

Bremen besucht Partnerstadt Izmir

Die Stadt Izmir (das frühere Smyrna) liegt an der ägäischen Küste und ist mit ca.4,5 Millionen Einwohnern die drittgrößte Stadt der Türkei. Ihre Geschichte geht bis 3.000 v.Chr. zurück. Die Reise nach Izmir wurde vom Bremen-Izmir-Verein zur Förderung der Städtepartnerschaft e.V. veranstaltet. Der Verein besteht seit 1996. Das Ziel ist, Sorge dafür zu tragen, dass sich…

Augen unserer Stadt: Die Polizei informiert

Die Präventionsstelle der Polizei Bremen informiert: Ist die „Dunkle Jahreszeit“ wirklich „Einbruchszeit“? Und wenn ja, liegt das an der Dunkelheit oder daran, dass die Einbrecher noch Weihnachtsgeschenke brauchen? Zumindest wissen wir, dass die Einbrecher, die die Dunkelheit bevorzugen, deutlich mehr Zeit für ihre „Arbeit“ haben. Für uns ein jährlich wiederkehrender Anlass, das Thema Einbruchschutz in…