SeniorenVertretung

Der „neue“ Seniorenlotse

Logo mit Bremer Schlüssel

Sehr geehrte Besucher*innen des Seniorenlotsen, ab heute präsentiert sich das Internetportal „Seniorenlotse“ mit einer neu gestalteten Oberfläche. Hintergrund ist die Übernahme des Portals in die redaktionelle Verantwortung der „SeniorenVertretung in der Stadtgemeinde Bremen“. Die SeniorenVertretung Bremen ist die vom Senat anerkannte politische Interessenvertretung der ca. 150.000 Senioren*innen der Stadt Bremen. Die technische und sicherheitstechnische Betreuung…

Arbeitskreis „Bauen, Wohnen und Verkehr“

Geöffnete Tür einer Bahn

Der Arbeitskreis („AK“) „Bauen, Wohnen und Verkehr“ beschäftigt sich im Wesentlichen mit Themen und Projekten aus den genannten Handlungsfeldern. Einerseits sind das Fragen rund um das Thema „Wohnen im Alter“. Dazu gehören alle Angelegenheiten, die mit barrierefreiem Bauen und Wohnen zu tun haben, also mit seniorengerechten Neu-, Um- und Einbauten, insbesondere rollstuhlgerechtes Wohnen und Bauen…

Arbeitskreis „Seniorenpolitik und Soziales“

Abgeordnete im Planarsaal.

Der Arbeitskreis („AK“) „Seniorenpolitik und Soziales“ greift alle wichtigen politischen Themen auf, insbesondere die seniorenpolitischen. Sie werden diskutiert und münden gegebenenfalls in Anträgen, Anfragen, Resolutionen, Anregungen, Empfehlungen und Stellungnahmen (z.B. bei der Neugestaltung von Reformgesetzen). Die Positionen der SeniorenVertretung werden dann über den Vorstand an die Parlamente und an die Öffentlichkeit ( „Durchblick“, „Seniorenlotse“) weitergegeben.…

Arbeitskreis „Pflege und Gesundheit“

Pflege und Gesundheit, Stab mit Schlange.

Der Arbeitskreis („AK“) „Pflege und Gesundheit“ beschäftigt sich mit allen Aspekten der Gesundheitspolitik, der Gesundheitsfürsorge sowie der Kranken- und Pflegeversorgung von Senioren und Seniorinnen. Dazu werden Informationen von allen Seiten eingeholt und bei Bedarf Resolutionen verfasst, die über den Vorstand und die Delegiertenversammlung weitergeleitet werden. Arbeitskreis-Sprecherin: Elke Scharff Zu den Themen des Arbeitskreises „Pflege und…

Arbeitskreis „Programme und Öffentlichkeitsarbeit“

Mehrere Senioren an einem Informationsstand der Seniorenvertretung Bremen.

Der Arbeitskreis („AK“) „Programme / Öffentlichkeitsarbeit“ besteht aus den zwei genannten Aufgabenbereichen. Der AK hat in der Vergangenheit bei besonderen Themen dem Presse-/ Mediensprecher themenbezogen zugearbeitet. Arbeitskreis-Sprecher: Bernd Gosau Der AK ist unterstützend tätig bei seniorenpolitischen Projekten, die eine bessere Wahrnehmung der SeniorenVertretung in der Stadtgemeinde Bremen in der Öffentlichkeit bewirken. Es wird für die…

Computer wird zum Kinderspiel Nr. 90 „Sicherheit zuerst“

Finger tippen auf einer Computertastatur

„Sicherheit zuerst!“ Datensicherung ist keine Option, sondern ein MUSS! Das Gegenteil von Datensicherung ist Datenverlust! Jeder hat vielleicht schon einmal erlebt, dass Daten verloren gegangen sind: Falsche Taste gedrückt, Programm abgestürzt oder Ursache unerfindlich. Datensicherung oder Backup, wie geht das? Levato weiss es! Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Dann nutzen Sie unser Angebot in Kooperation…

Schließung der Hallenbäder während der Sommermonate.

Freibad hin – Freibad her. Für manche Ältere ist das nicht die Lösung! Ein großes Ärgernis ist erneut die Schließung der Hallenbäder während der Sommermonate. Senioren mit Gelenkschäden haben keine Möglichkeit, die Krankheit durch Bewegung in Warmbädern zu mildern. Außerdem steht diese Maßnahme in Widerspruch zu den vom Bundesgesundheitsministerium über das Leibniz-Institut (BIPS) der Uni…

Herbsthelfer (3)

Person am Telefon

Formularservice für ältere Menschen – Anruf genügt „Mit unserem kostenlosen Formularservice wollen wir Seniorinnen und Senioren das Leben erleichtern. Der Gang zum Amt ist für ältere und mobil eingeschränkte Menschen oft beschwerlich und nicht alle können sich Formulare aus dem Netz herunterladen. In solchen Fällen genügt ab sofort ein Anruf beim Bürgertelefon Bremen und die…

Wegweiser für Älter werden in Bremen

Titelseite der Broschüre Älter werden in Bremen

Wegweiser Die  neue Broschüre Älter werden in Bremen 2018/2019 ist erschienen, ein Wegweiser, nicht nur für ältere Menschen (  Aelter-werden-in-Bremen 2018_2019 ). „Mit dem Eintritt ins Rentenalter steht plötzlich freie Zeit zur Verfügung, die möglichst sinnvoll und erfüllend genutzt werden will“ sagt Anja Stahmann, Senatorin für Soziales, Jugend, Frauen, Integration und Sport. Im Laufe der…

Begegnungszentrum: SeniorenVertretung im Gespräch

mehrere Frauen an einem Tisch

Einladungen, um die Seniorenvertretung Bremen vorzustellen, hatte ich schon mehrere. Allerdings noch keine im Rahmen einer Frühstücksrunde. Im Begegnungs-zentrum für Seniorinnen und Senioren im Bürgerhaus Obervieland“ erwartet Seniorinnen und Senioren ein buntes Programm mit „offenen Treffs“, organisierten Führungen, Sprechstunden und Klönschnacks, Theaterworkshop sowie wöchentlichen Sport- und Freizeitkursen. Frau Lena Becker leitet den Offenen Treff im…