News

Quartier im (Klima-)Wandel

Beet mit Salat und Kräutern

Ein Projekt zum Klimaschutz in Blumenthal Das Projekt ist gefördert durch das Bundesumweltministerium im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative im Förderaufruf „Kurze Wege für den Klimaschutz“. Es handelt sich dabei um ein  Kooperationsprojekt zwischen dem Senator für Umwelt, Bau und Verkehr und dem Amt für Soziale Dienste. Deswegen bin ich angesiedelt mit meinem Büro im Quartierstreff…

Jung und Alt gemeinsam

“Für eine solidarische Gesellschaft, für eine lebendige Demokratie“, unter diesem Motto haben der Deutsche Bundesjungendring und die Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen gemeinsam Position bezogen. Sie wollen sich nicht gegeneinander ausspielen lassen und betonen die gemeinsamen Interessen von alten und jungen Menschen sowie die gemeinsame gesellschaftliche Verantwortung. „Es versteht sich von selbst, dass Probleme nicht einseitig zulasten…

Immobiliar-Kreditwürdigkeitsprüfungsleitlinien-Verordnung

Collage aus Hausansichten moderner Gebäude

Senioren*innen bekommen wieder Baugeld Im März 2016 trat die europäische Wohnimmobilienkredit-Richtlinie in Kraft. Ziel war eine Verschärfung der Haftung der Banken und eine Eindämmung fragwürdiger Kredite. Eine im Grundsatz sinnvolle Massnahme mit unerwünschten Nebenwirkungen: Negative Folgen für Senioren*innen war der erschwerte Zugang zu Baukrediten für diese Gruppe. Die Richtlinie sah vor, dass ein Baudarlehen noch…

Pflegeausbildung wird neu aufgestellt

Gewalt in der Pflege, Alte Frau sitzt alleine vor einem Fenster

Zusammenarbeit Durch eine verstärkte Zusammenarbeit von Hochschule und Universität Bremen soll dem wachsenden Bedarf an hoch qualifizierten Pflegekräften  Rechnung getragen werden. Die Universität Bremen, die Hochschule Bremen und die Senatorin für Wissenschaft, Gesundheit und Verbraucherschutz haben sich auf eine hochschulübergreifende Kooperation zur Weiterentwicklung der Pflegewissenschaften mit Auswirkungen auf die Pflegeausbildung verständigt. Die Vereinbarung sieht vor,…

Konzertierte Aktion Pflege

Offene Sprechstunde für pflegende Angehörige , Pflegeberufe, Mann mit Gehilfe wird gestützt

Jetzt gehts loooos! Mit einer gemeinsamen Kraftanstrengung will die Bundesregierung mehr Menschen für die Pflege begeistern. Dafür starten Bundesgesundheitsminister Jens Spahn, Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Dr. Franziska Giffey und Bundesminister für Arbeit und Soziales, Hubertus Heil, heute die Konzertierte Aktion Pflege in Berlin. Ziel ist, den Arbeitsalltag und die Arbeitsbedingungen von Pflegekräften…

Patientenverfügung : Kostenfreier Vortrag

Vorsorgevollmacht, Gesetzesbücher stehen auf einem Schreibtisch

Die Senatorin für Soziales, Jugend, Frauen, Integration und Sport bietet einen kostenfreien Vortrag zur Patientenverfügung an. Wer mitten im Leben steht, beschäftigt sich oft nur ungern mit Fragen, die schwere Krankheit oder das Sterben betreffen. Und doch möchten viele Menschen selbst bestimmen: Welche Behandlungen wünsche ich mir am Lebensende, und welche Therapien möchte ich auf…

BAGSO schreibt GERAS-Preis 2018 aus

Katze sitzt auf dem Schoss einer älteren Frau

Die Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen e.V. (BAGSO) schreibt auch 2018 den GERAS-Preis aus. Ausgezeichnet werden in diesem Jahran in Deutschland tätige Initiativen, die in vorbildlicher Weise dafür sorgen, dass Tiere das Leben von Bewohnerinnen und Bewohnern von Pflegeeinrichtungen bereichern und so zu mehr Lebensqualität und Wohlbefinden beitragen. Es hilft auch dabei, wieder mit anderen Menschen in…

Pressemitteilung der Seniorenvertretungen im Land Bremen

Rotes Logo mit weißer Schrift und Bremer Schlüssel

Kurzzeitpflege im Land Bremen schlecht aufgestellt Bremen/Bremerhaven, 22.6.2018. Bei ihrer turnusmäßigen gemeinsamen Sitzung am 22. Juni 2018 in Stotel haben sich SeniorenVertretung Bremen und Seniorenbeirat Bremerhaven mit der aktuellen Situation der Kurzzeitpflege in den beiden Städten beschäftigt. Ausgehend von den zur Verfügung stehenden Zahlen der Kurzzeitpflegebetten und der Kurzzeitpflegeeinrichtungen stellen die beiden Organisationen fest, dass…

Hilfen für pflegende Angehörige

Hospizarbeit, Zwei Hände halten eine andere Hand

Pflegende Angehörige werden mit vielfältigen Herausforderungen konfrontiert und können im Pflegealltag an eigene Belastungsgrenzen stoßen. Eine Möglichkeit der Hilfe und Entlastung bieten hier Selbsthilfegruppen. Der Verein Netzwerk Selbsthilfe begleitet mit einem neuen Projekt die Gründung, den Aufbau und die Arbeit von Selbsthilfegruppen für pflegende Angehörige in mehreren Stadtteilen Bremens. Volker Donk vom Netzwerk Selbsthilfe stellt…

Die Polizei Bremen informiert:

Logo Polizei Bremen

Man konnte es der Presse entnehmen – die Polizei Bremen hat eine „BAMF“-Ermittlungsgruppe eingerichtet, in der ab sofort auch mehrere Beamtinnen und Beamte des Präventionszentrums ihren Dienst versehen werden. Die Verweildauer wurde zunächst auf ein halbes Jahr festgelegt. Diese notwendige Maßnahme wird zu spürbaren Einschränkungen im Bereich der Präventionsarbeit führen. So wird das Präventionszentrum vorübergehend…