Senioren-Vertretung

Moderne Elektronik fragt: „Schlafen Sie gut?“

moderne Elektronik, Chronometer-Armband an einer Hand

Es ist ja nicht so, dass ich die moderne Elektronik ablehne und nicht nutze. So befindet sich zum Beispiel an meinem linken Handgelenk statt einer herkömmlichen Uhr oder eines Chronometers ein technischer Armreif mit Uhrfunktion. Dieses Gerät, von Eingeweihten auch „activity tracker“ genannt, besitzt aber weit über die Uhr- und Datumsfunktion hinausgehende Fähigkeiten. Es misst…

Mehr Barrierefreiheit bei der Bahn!

Geöffnete Tür einer Bahn

Eisenbahngesellschaften sollten mehr Barrierefreiheit gewährleisten! In den letzten Wochen erschien ein Bericht über ein Problem der Barrierefreiheit im Öffentlichen Personennahverkehr. Ein Rollstuhlfahrer klagte über die großen Mühen beim Ein- und Aussteigen in die Triebwagen der Regio-S-Bahnen. Dort, wo die Bahnsteigkanten nicht in gleicher Höhe mit dem Wagenboden liegen ist ein ebenerdiger Zugang nicht möglich ist.…

Freifahrt bei der BSAG statt Führerschein

Eine gelbe Straßenbahn in der Kurve

Senioren, die freiwillig auf die Fahrerlaubnis verzichten, erhalten in einigen Städten Deutschlands für eine gewisse Zeit Freifahrt für den öffentlichen Nahverkehr. Die Erhaltung der Mobilität ist eine wichtige Voraussetzung für ein erfülltes Leben im Alter. Senioren sind meist seit vielen Jahren auch per Auto unterwegs. In der Unfallstatistik wird die Altersgruppe 65plus nur in geringem…

Handwerkliche Hilfe – „Die Lampendreher kommen!“

Lampendreher, Mann bringt Rauchmelder an

Da erreichte mich ein kleiner Handzettel „Die Lampendreher kommen!“ mit dem Text „Bei kleinen handwerklichen Reparaturen unterstützen die ehrenamtlichen Helfer unkompliziert und kostenlos“. Ein sehr guter Grund, über dieses unkonventionelle Angebot für Senioren im DURCHBLICK zu berichten. Unsere Verabredung fand bei einem hilfesuchenden Mitglied der evangelischen Kirchengemeinde Gröpelingen und Oslebshausen statt, bei Frau Ilse W.…

Time is honey – vom Umgang mit der Zeit

Graffity time is honey

Es ist ein oft gepflegtes Bild, dass Senioren keine Zeit haben. Vielleicht ist aber nur der Umgang mit der Ressource „Zeit“ ein anderer, als während der Phase der Berufstätigkeit. Selbstbestimmt statt fremdbestimmt, konzentriert auf eine Sache, während früher eine aktuelle Aufgabe im Vordergrund stand und die anderen nicht ganz so aktuellen Dinge in der Schwebe…

Umgang mit Psychopharmaka in Pflegeheimen

Psychopharma Alte Frau sitzt alleine vor einem Fenster

Das Ergebnis einer Studie im Rahmen des aktuellen AOK-Pflegereports ist: Mehr als die Hälfte der Bewohner von Pflegeheimen in Deutschland erhalten regelmäßig Psychopharmaka. Sie werden so oft sediert, um „herausforderndes Verhalten“ zu verringern und so die Arbeit der Pflegekräfte zu erleichtern. Fachleute sprechen von einer chemischen Gewalt, die in unseren Einrichtungen tagtäglich stattfindet. Hintergrund ist,…

…und die großen lässt man laufen…

Schild mit durchstrichenem Wort: war

Die kleinen Gauner hängt man auf, die großen lässt man laufen, wär´ umgekehrt der Weltenlauf, würd´ ich mehr Strick verkaufen. Dieser Spruch des fast ausgestorbenen Seiler-Handwerks findet sich noch an einer alten Seilerei in Obertirol. Kürzlich wurde ich wieder mal daran erinnert. Kriegsverbrechen eines einzelnen Soldaten Die Presse berichtete, ein israelisches Militärgericht habe einen jungen…

Bericht vom 10. Bremer Palliativkongress

Gender Care Gap Gemälde mit St. Agnes bei einem Kranken (Ausschnitt)

Anfang März fand in Bremen unter dem Motto „Alles hat seine Zeit“ der 10. Bremer Palliativkongress statt. Ein wichtiges Thema im Rahmen zahlreicher Vorträge zur Palliativmedizin war auch deren zukünftige Entwicklung in Bremen. Die Bremer Seniorenvertretung setzt sich schon lange dafür ein, dass neben den vorhandenen stationären und ambulanten palliativme-dizinischen Einrichtungen möglichst an allen Krankenhäusern…

Schließung der Hallenbäder während der Sommerferien

Hand und Bein unter Wasser

Bereits 2015 und 2016 haben die Bürger des Bremer Ostens gegen die Schließung der Hallenbäder während der Sommerferien protestiert. Um für dieses Jahr von einer Schließung abzusehen, fordern die Seniorenvertreter des Bremer Ostens den Vorstand der Bremer Bäder GmbH auf, von einer Schließung Abstand zu nehmen. Den älteren Menschen in Bremen sollte die Möglichkeit zur…