Senioren-Vertretung

Hinter den Kulissen – Seniorenvertretung besucht BSAG

Straßenbahn

Der Arbeitskreis Bauen, Wohnen und Verkehr der Bremer Seniorenvertretung war am 26.September 2017 zu Besuch bei der Bremer Straßenbahn AG. Christian Meyer, Unternehmenssprecher und Leiter der Pressestelle der BSAG, und seine Mitarbeiterin Sonja Niemann referierten zu drei Themenbereichen: Entwicklung und Organisation der BSAG, Barrierefreiheit sowie Elektromobilität. Dabei blieb es aber nicht. Der Kreis der anwesenden…

„Wohnen für Hilfe“ – kostet nichts und hilft beiden Seiten

Patenmodell, Viele Hände recken sich in die Luft

Kennen Sie das? Wo früher ganze Familien wohnten, lebt heute oft nur noch ein einzelner älterer Mensch. Die Kinder sind aus dem Haus, das Arbeitszimmer bleibt auch meistens ungenutzt. Da wünscht sich manche Seniorin oder mancher Senior, das Haus wieder etwas zu beleben und nicht ganz allein zu sein. Auf der anderen Seite suchen jedes…

Hintergrundgeräusche im Fernsehen – muss das sein?

Ohr mit Sprechblase voller Buchstaben

„Seit Jahren erhält die Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen (BAGSO) immer wieder Briefe, in denen sich ältere Menschen über die störende Musikuntermalung von Fernsehsendungen – seien es Spiel- und Dokumentarfilme oder Reportagen – beklagen. Bereits vor zehn Jahren haben wir der damaligen WDR-Intendantin Monika Piel eine Stellungnahme der BAGSO und des Deutschen Schwerhörigenbundes (DSB) zu diesem Thema…

25 Jahre Arbeitskreis Älter werden in Bremen

Arbeitskreis Älter werden in Bremen, Frau am Podium

Der große Saal im Nachbarschaftshaus „Helene Kaisen“ am Ohlenhof war sehr gut besucht, als am 7.September 2017 der Arbeitskreis Älter werden in Bremen 25 lebendige Jahre gefeiert hat. Alles begann 1992 mit einem kleinen Kreis von 6 Mitgliedern. Sie hatten beschlossen, sich insbesondere um ein gesundes und selbstbestimmtes Altern im Bremer Westen zu kümmern. Unter…

Teilnahme an weiteren Deputationen gefordert

Sitzungssaal der Bremer Bürgerschaft

Die Deputationen in Bremen stellen eine verfassungsrechtliche Besonderheit dar. Es handelt sich um Verwaltungsausschüsse der Bremischen Bürgerschaft zur Unterstützung und Kontrolle der Behörden des Landes und der Stadtgemeinde Bremen. Im Gegensatz zu reinen Parlamentsausschüssen gehören ihnen auch Senatsvertreter und Bürger an, die nicht Bürgerschaftsabgeordnete sind, aber vom Parlament gewählt werden. Im Rahmen dieser Regelung wurde…

Die Seniorenvertretung auf der InVita 2017

Vier Männer stehen zusammen

Der Stand der Seniorenvertretung auf der InVita 2017 war zentral schräg gegenüber der Hauptbühne, gegenüber der Behörde — Referat Ältere Menschen — und neben dem Seniorenbüro gelegen. Nach Meinung aller Teilnehmer war dies der beste Standort in Halle 7 auf der diesjährigen Seniorenmesse. Der Dank gilt deshalb Herrn Siemer vom Referat Ältere Menschen. Der Grund:…

Seniorenvertretung Bremen präsentiert „Halbzeitbilanz“

Rotes Logo mit weißer Schrift und Bremer Schlüssel

In der turnusmäßigen Delegierten-versammlung der Seniorenvertretung Bremen (SenV) am 17.10. im Haus der Finanzsenatorin präsentierte der Vorstand seine Halbzeitbilanz dieser Legislaturperiode. Andreas Weichelt als Vorsitzender benannte Schwerpunkte und Stichworte der bisherigen Arbeit: 7.Altenbericht, Präsenz bei „InVita“ / „Tag der älteren Generation“, neue Flyer der SenV (auch in Türkisch und Plattdeutsch), ständige Konferenz mit unabhängigen Heimbeiräten,…

Führerscheinabgabe gegen Freifahrt-Ticket

Straßenbahn mit rotem Führerhaus

Die Seniorenvertretung Bremen setzt sich seit geraumer Zeit dafür ein, dass der Umstieg älterer Menschen vom Individualverkehr durch Rückgabe des Führerscheins auf die vielfältigen Mobilitätsangebote der BSAG in Bremen durch ein „Freifahrt-Ticket“ attraktiv gemacht werden sollte. Die Koalition in der Bürgerschaft will dieses nach einem der Redaktion des DURCHBLICK vorliegenden Antrag jetzt umsetzen. Der Antrag…

Fahr´n, fahr´n, fahr´n auf der Autobahn…

Autofahren, rotes Spielzeugcabrio

Das war 1974 der Titelsong aus dem Studioalbum der Band Kraftwerk aus meiner Heimatstadt Düsseldorf, der damals ein Erfolg wurde. Es werden Eindrücke besungen von Autobahnfahrten, die beim Zuhörer den Wunsch aufkommen lassen, sie nachzuerleben. Purer Fahrspaß! Nun, dann man los! Im Juli 2017 fuhren meine Frau und ich wieder einmal im PKW nach München.…