Texte von der SeniorenVertretung

Bremer Regionalkonferenz „Gesundheit im Alter“ am 13. November 2019

„Gewusst wie! – Gesundheitskompetenz im Alter stärken“, die Regionalkonferenz fand im Rahmen der bundesweiten Veranstaltungsreihe der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) „Gesund und aktiv älter werden“ statt. „Gesundheitskompetenz ist die Fähigkeit, sinnvolle Entscheidungen in Bezug auf die eigene Gesundheit zu treffen – und zwar im Kontext des täglichen Lebens – zuhause, in der Gemeinde, am Arbeitsplatz, im Gesundheitssystem und auf der politischen Ebene“ (WHO 2012) Gewusst wie Aus einer deutschlandweiten Erhebung zur Gesundheitskompetenz der Bevölkerung geht jedoch hervor, dass es…

Geschichte zum Weihnachtsfest, Teil 2

 von Elisabeth Kriechel Der Brief Alle machten mir am Tisch Platz und ich gab mein Bestes, schilderte kurz unsere Lage, unseren Hunger, das bevorstehende Weihnachtsfest und endete mit einer herzlichen Bitte, uns ein Paket zu schicken. Freien Platz um meine Worte schmückte ich mit gemalten Tannenzweigen, Kerzen, das Blättchen, Altpapier, blickte wirklich herzerwärmend alle an. Nun noch feinsäuberlich die Adresse und dann unseren Absender und bei allernächster Gelegenheit brachte meine Mutter diesen Brief zur Post. Das Paket Es war Ende…

Personalbemessung in der Altenpflege

„Wie kommt mehr Personal in die Altenpflege?“ … war der Titel einer Veranstaltung in der Angestelltenkammer am 4. Dezember. Eine zu geringe Personalausstattung in der Altenpflege geht zulasten der Versorgungsqualität und belastet die Pflegebeschäftigten über Gebühr. „Die Arbeit ist hochverdichtet, die Krankenstände sind überdurchschnittlich und nicht wenige Pflegekräfte steigen vorzeitig aus dem Beruf aus.“ SGB XI § 113c Diskutiert wird seit Jahren die Einführung einer einheitlichen Personalbemessung. Hierfür hat die Bundesregierung im  2. Pflegestärkungsgesetz die Grundlage geschaffen: In § 113c…

Eine Geschichte zum Weihnachtsfest, Teil 1

Liebe Leserinnen und Leser des SeniorenLotsen, liebe Seniorinnen und Senioren, es geht auf Weihnachten zu, wir erleben in den Geschäften und auf den Märkten unserer Stadt die Fülle und den Überfluss dessen, was wir zur feierlichen Gestaltung des Festes einkaufen und erwerben können. Artikel und Dinge aus der ganzen Welt, es herrscht kein Mangel an Essbarem, jedenfalls für die meisten von uns. Ja, wir geniessen es. Auf der anderen Seite gibt es sie noch, die Menschen, die am Rande des…

LEVATO Ratgeber im Dezember: Bildschirmsperre am Handy

zwei junge Männer mit Levato Logo

Sehr oft werden wir bei Levato gefragt, warum das Handy so schnell immer wieder ausgeht. Diese Frage betrifft Android- und iPhone-Nutzer gleichermaßen und mit dem „Ausgehen“ ist das automatische Abdunkeln des Bildschirms gemeint. Wenn man mit dem Handy einige Zeit nichts macht, also den Bildschirm nicht berührt, so wird der Bildschirm von alleine ausgeschaltet. Zum erneuten Aktivieren des Bildschirms muss dann in der Regel erst wieder die Bildschirmsperre aufgehoben werden, zum Beispiel durch einen Zahlencode, ein Wischmuster oder den Fingerabdruck.…