SeniorenVertretung

Bremen 2035, Pressemitteilung der Senioren Vertretung Bremen

Bremer Schlüssel mit Text Seniorenvertretung Bremen auf rotem Untergrund

Die Zukunftskommission des Senats beendet Arbeit 20.10.2018 Es ist ein häufig gebrauchtes Zitat von George B. Shaw: „Alte Männer (Menschen) sind gefährlich. Es kümmert sie nicht, was die Zukunft bringen mag.“ („Old men are dangerous. It does not matter to them, what the future may bring.“) Dass dieses Zitat an der Lebensrealität vorbeigeht, wird wohl nirgends besser sichtbar, als bei der Betrachtung von jetzt 40 Jahren Arbeit der SeniorenVertretung in der Stadtgemeinde Bremen („SenV“), auch und gerade in der Arbeit…

Arbeitsgruppe Seniorenarbeit im Stadtteil Vahr

Hilde-Adolf-Preis für Inka Kusen und die Vahrer Löwen Die Verleihung des Hilde Adolf-Preises an die “ Vahrer Löwen“ und deren Leiterin Inka Kusen ist allemal ein Anlass, über die Seniorenarbeit im Stadtteil zu berichten. Am 19.9.2018 trafen sich auf Einladung des Sozialamtes und des Stadtteilmanagers im Sozialamt Vahr turnusgemäß die Vertreter aller mit Seniorenarbeit befassten Gruppen. Als Vertretung des Sozialamtes waren Frau Dr. Kodré, Beiratssprecher B. Siegel, die vom Beirat Vahr gewählten Vertreter für die SeniorenVertretung Bremen, die örtliche Polizei…

Computer wird zum Kinderspiel Nr. 91

Haben Sie Probleme mit der kleinen Tastatur auf Ihrem ANDROID-smartphone? Ärgern Sie sich über über Autokorrekturen oder Vorschläge, die meistens unzutreffend sind? Dann hilft vielleicht der folgende Beitrag weiter aus der LEVATO-Serie „Computer wird zum Kinderspiel“!     Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Dann nutzen Sie unser Angebot in Kooperation mit Levato: Wir schenken Ihnen für einen Monat gratis Zugang zum Mitgliederbereich von Levato. Hier finden Sie über 550 preisgekrönte Erklärfilme mit Hilfestellungen für Ihren persönlichen Computeralltag. All das ist…

MitMachMagazin

Geschenke, Gutscheine oder Bargeld

Erleuchteter Wallstern

Weihnachten Dass Weihnachten naht, kann spätestens ab Oktober bei einem Blick in Schaufenster und Auslagen der Geschäfte nicht mehr verdrängt werden. Dann stellt sich neben vielen Dingen, die für das Fest langfristig vorbereitet und geplant werden müssen, erneut die Frage, wem was zum Fest als Geschenk dargebracht werden soll. Hinter dem Schenken steckt zum Fest Tradition ebenso, wie das redliche Bemühen, dem Empfänger eine Freude bereiten zu wollen. Geschenke Zugegebenermaßen ist es schwierig, für ältere Menschen Geschenkideen zu entwickeln. Menschen,…

14. swb- Bremen Marathon 2018

Läufer vor dem Bremer Rathaus

Marathon Bremen 2018 Wenn jemand aus der Familie mitläuft, ist die Spannung natürlich noch höher, aber der 14. Bremen Marathon stand schon wettermäßig unter einem guten Stern. Wir radelten zum Weserstadion um am „view point“ das Geschehen zu verfolgen. Auf der einen Seite ging die Laufstrecke hinein ins Weserstadion und auf der anderen Seite wieder raus. Laut Zeitung waren 7500 Läufer am Start, und es nahm gar kein Ende, so viele Läufer kamen an uns vorbei. Sie wurden von den…

Mir bleibt Bargeld wichtig

Private Krankenversicherung, Rente zukunftsfest gestalten, Kleingeld

Ja, heute ist es möglich, fast ohne Bargeld auszukommen. Man zückt seine Karte und schon ist das Gewünschte bezahlt und Eigentum. Irgendwann erscheint alles auf dem Kontoauszug. Ich kann es. Will ich es auch? Nein, alles will ich nicht, warum? Ich will selbst entscheiden. Gerade lag ein Brief der Sparkasse Bremen bei mir im Briefkasten, der führte mir so recht vor Augen, wo es hingehen soll: Bloss nicht in der Zweigstelle erscheinen und schon gar nicht Personal in Anspruch nehmen,…