SeniorenVertretung

Arbeitsgruppe Seniorenarbeit im Stadtteil Vahr

Hilde-Adolf-Preis für Inka Kusen und die Vahrer Löwen Die Verleihung des Hilde Adolf-Preises an die “ Vahrer Löwen“ und deren Leiterin Inka Kusen ist allemal ein Anlass, über die Seniorenarbeit im Stadtteil zu berichten. Am 19.9.2018 trafen sich auf Einladung des Sozialamtes und des Stadtteilmanagers im Sozialamt Vahr turnusgemäß die Vertreter aller mit Seniorenarbeit befassten…

Computer wird zum Kinderspiel Nr. 91

Haben Sie Probleme mit der kleinen Tastatur auf Ihrem ANDROID-smartphone? Ärgern Sie sich über über Autokorrekturen oder Vorschläge, die meistens unzutreffend sind? Dann hilft vielleicht der folgende Beitrag weiter aus der LEVATO-Serie „Computer wird zum Kinderspiel“!     Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Dann nutzen Sie unser Angebot in Kooperation mit Levato: Wir schenken Ihnen…

Begegnungen…

am 12. Oktober 2018 auf Mallorca Heute ist spanischer Nationalfeiertag, „dia de la Hispanidad.“ Am 12. Oktober 1492 erreichten die drei Karavellen unter Führung des spanischen Nationalhelden Christoph Kolumbus vermeintlich die indische Küste, meldeten „Land in Sicht!“ und entdeckten die neue Welt. Für die Touristen auf Mallorca ein Freitag wie jeder andere, Restaurants und Supermärkte…

Aus dem Postfach der Redaktion …

Zwei Broschüren

Als „ausgewanderte“ Bremerin auf eine nordfriesische Insel freue ich mich auf den monatlichen Durchblick der SeniorenVertretung Bremen bzw. die aktuellen Artikel im Seniorenlotsen.Bremen. Der Artikel „Schlüsselerlebnis – Euroschlüssel für Behindertentoiletten“ von Dr. Dirk Mittermeier in der August-Ausgabe war für mich als Stoma-Patientin besonders interessant. Den Umgang mit einem Stoma muss man erlernen, um auch weiterhin…

Levato Ratgeber: Bezahlen mit dem Smartphone – einfach erklärt

Hand hält ein Android-Smartphone

Die Deutschen hängen wie kaum ein anderes Land am Bargeld. Dennoch war in den letzten Monaten in den Medien immer mal wieder vom Bezahlen mit dem Smartphone die Rede, auch Mobile Payment genannt. Dieses Thema ist allerdings sehr unübersichtlich, weil es eben nicht “den einen Weg” zum Bezahlen mit dem Smartphone gibt. Stattdessen existieren ganz…

Arbeitsgruppe „7. Altenbericht“

Der 7. Altenbericht der Bundesregierung wurde am 2.11.2016 unter der Überschrift „Sorge und Mitverantwortung in der Kommune – Aufbau und Sicherung zukunftsfähiger Gemeinschaften“ vorgelegt. Er richtet sich speziell an Bund, Länder und Kommunen und betont die besondere Verantwortung der Kommunen bei der Sicherung und Ausgestaltung der Daseinsvorsorge von alten Menschen. Die „AG 7. Altenbericht“ der…

Arbeitsgruppe „Zukunft“

AG Zukunft

Die „Zukunftskommission der Senatskanzlei“, unter der Leitung von Christian Bruns, hat sich mit der zentralen Frage „Wie leben wir 2035 in Bremen“ auseinander gesetzt. Es wurden Ideen, Vorstellungen und Visionen zu den Themenkomplexen „Infrastruktur“, „Stadtentwicklung“ und „Qualifizierung“ bei Betroffenen, Experten und Bürgerinnen und Bürgern zusammen getragen. Die SeniorenVertretung Bremen war in den seniorenrelevanten Untergruppen der…

Die SeniorenVertretung Bremen auf der „InVita“ in Halle 7

Menschengruppe an einem Messestand

Auch in diesem Jahr war die „SeniorenVertretung Bremen“ mit einem Stand an der „InVita“ im Rahmen der „HanseLife“ am 18. und 19. September vertreten. Unser Stand war erneut sehr gut platziert in unmittelbarer Nähe der Vortragsbühne gegenüber dem Stand der Behörde für Soziales, Jugend, Frauen, Integration und Sport. Ein vierköpfiges eingespieltes Team von Helfern unter…

Der „neue“ Seniorenlotse

Logo mit Bremer Schlüssel

Sehr geehrte Besucher*innen des Seniorenlotsen, das Internetportal „Seniorenlotse“ präsentiert sich jetzt mit einer neu gestalteten Oberfläche. Hintergrund ist die Übernahme des Portals in die redaktionelle Verantwortung der „SeniorenVertretung in der Stadtgemeinde Bremen“. Die SeniorenVertretung Bremen ist die vom Senat anerkannte politische Interessenvertretung der ca. 150.000 Senioren*innen der Stadt Bremen. Die technische und sicherheitstechnische Betreuung wird…

Arbeitskreis „Bauen, Wohnen und Verkehr“

Geöffnete Tür einer Bahn

Der Arbeitskreis (AK) „Bauen, Wohnen und Verkehr“ beschäftigt sich im Wesentlichen mit Themen und Projekten aus den genannten Handlungsfeldern. Einerseits sind das Fragen rund um das Thema „Wohnen im Alter“. Dazu gehören alle Angelegenheiten, die mit barrierefreiem Bauen und Wohnen zu tun haben, also mit seniorengerechten Neu-, Um- und Einbauten, insbesondere rollstuhlgerechtes Wohnen und Bauen…