Tag Archive for Leben

In welchem Alter sollte man…Großeltern werden?

Junger und alter Mann sitzen zusammen

Wie schätzen wir unsere Erfahrungen und Entscheidungen im Rückblick ein? Können wir heute sagen, was man am Besten in welchem Alter machen sollte? Was denken Sie? Wann soll man eine Familie gründen? Mit 30 oder 40? Oder gar nicht? Wann möchten Sie Großmutter oder Großvater werden? Möglichst früh oder lieber später? Auf diese und ein…

Wer kränkelt kostet die Gesellschaft

Junge und alte Hand

Heute hat man sehr oft den Eindruck, dass Menschen, die nicht mehr produktiv sind, das gesamte System dieser Gesellschaft nur noch belasten. Nach dem Motto: „Wer kränkelt (was bei Abnutzung schon einmal vorkommen kann), kostet nur noch Geld.“ Aber auch Lebenserfahrung zählt. Gute, alte Menschen Die älteren Menschen unserer Gesellschaft haben den Teppich (wenn auch…

Überall Besetzermentalität

Platz besetzen, Stuhl mit Apfel und Schreibutensilien besetzt.

Manche Leute lernen es nie! In der „Sauna unseres Vertrauens“, ist es verboten Liegen in den Ruheräumen zu besetzen, sprich sich mit Handtüchern, Büchern oder Zeitschriften auszubreiten. Das macht auch Sinn, denn man geht ungefähr eine Viertelstunde zum Schwitzen und danach noch mal etwa eine Viertelstunde zum Abkühlen. Also ist die belegte Liege mindestens eine…

Wir sollten Freiräume schaffen für Neues

Zwei Frauen am Ende einer hohen Leiter vor blauem Himmel

„Besetzt“…welch ein Wort, wie vielseitig einzusetzen. Diese Vorsilbe „be“ zeigt an, daß da schon etwas sitzt, auch wenn noch nicht sichtbar. Unzählige Geschichten können darüber erzählt werden. In letzter Zeit mache ich mir viele Gedanken über ein inneres „Besetztsein“. Da lagert sich auch Schicht auf Schicht und häuft sich an. Das geht durch die schnelllebige…

Bremen und umzu: Café Lindenlaub

Hand hält Eiswaffel mit Eis

„ Sommerzeit – heiß auf Eis „…braucht man ein wenig Feriennachschlag, kein Problem, einfach mal raus aus der Stadt und nach Quelkhorn. Aber nicht nur zur Sommerzeit, ich entdeckte das Café Lindenlaub wirklich Anfang des Jahres. Wir fuhren ein wenig über Land und kamen durch die Wilhelmshauser Straße in Quelkhorn. Stand da bei kühlen Temperaturen…

Wir sind alt – wir bewegen was

Schöne Menschen Alte Frau mit Hantel

Sind eigentlich Senioren immer und in erster Linie eine Belastung für unsere Gesellschaft? Sind alte Menschen immer zurückgewandt, krank und hilfsbedürftig? Und empfinden sie sich vielleicht schon selber so? Diese Altersbilder stammen aus dem letzten Jahrhundert. Es gab mal Zeiten, in denen das Alter mit Weisheit und Würde gleichgesetzt wurde und in manchen Ländern ist…

Hundertjährige – Älterwerden liegt im Trend

Älter werden in Bremen, Jenseits der Fünfzig Vier Senioren auf einer Bank

Hochaltrige sind eine in Forschung und Öffentlichkeit bislang nicht ausreichend beachtete Bevölkerungsgruppe. Dabei ist die Gruppe der über Hundertjährigen die am schnellsten wachsende Altersgruppe in Deutschland. Die aktuellen Studien der Charité widmen sich diesem neuen Phänomen und stellten ihre Ergebnisse zu Lebensperspektiven und zur Versorgungssituation hochaltriger Menschen vor. Der Trend zum immer längeren Leben ist…

Endlich 50 oder Oh Schreck „schon“ 50?

Bunte Geburtstagstorte mit Himbeeren und Papierherzen

50 Jahre? Das war die Hälfte meines Lebens? Höchstens! Ja, was ging einem da alles durch den Kopf? Ich lud mir zu meinem „Fünfzigsten“ genau 50 Gäste ein; die Wohnung war proppevoll; aber wir waren ja alle noch „jung“ und konnten noch locker auf der Erde oder auf einer Sessellehne sitzen. Klar, dass die Gespräche…

Festliches Miteinander in der Mendestraße

Musiker mit Akkordeon

Am 17. Juni feierten die Anwohner der Mendestraße in Bremen ein Nachbarschaftstreffen, das unsere Autorin begeisterte. Ideen braucht es, um das Miteinander schöner zu gestalten Einige Nachbarn der Mendestraße trafen sich, um auch die Umsetzung vorzubereiten. Als dann schon rechtzeitig umzu die Einladung einging, sehr schön gestaltet, fing ich bereits an, mich vorzufreuen. Da sollte etwas…

Im Alter wird man alt, sonst nichts?

Bücherstapel

Ist man weise, wenn man siebzig, achtzig, neunzig oder gar hundert Jahre alt ist? Redaktionsmitglied Thea hat jetzt die erste Stufe in diesem letzten Lebensabschnitt erreicht. Doch weise findet sie sich und ihre Freunde nicht. Sie hat gerade Krach mit ihren Nachbarn angefangen, ihre Freundin hat sich in eine herrische alte Schachtel verwandelt, und ihr…