Tag Archive for Seniorenpolitik

Neues Wohnen mit Barrierefreiheit

Typische Bremer Häuserzeile

Am 6.Juni 2017 tagte der Arbeitskreis Bauen, Wohnen und Verkehr der Bremer SV. Eingeladen war die Architektin Corinna Bühring, die maßgeblich in der GEWOBA Bremen in der Planungsabteilung Neubau und Stadtentwicklung mitarbeitet. Sie hielt ein sehr interessantes, informatives Referat zum Thema Neue Wohnformen für Senioren und Behinderte unter Berücksichtigung der Barrierefreiheit. Warum werden neue Wohnungen…

Neuordnung des Rentenversicherungssystems

Mindestrente Geld wechselt von einer Hand in die andere

Die Seniorenvertretung Bremen als politische Vertretung von ca. 180.000 Senioren/innen in Bremen hat sich in einer Arbeitsgruppe seit einem Jahr intensiv mit dem Thema Alterssicherung beschäftigt. Damit leistet sie ihren Diskussionsbeitrag zur Rentenreform. In den unten formulierten Forderungen stellt die Seniorenvertretung zukünftige Generationen von Rentnern in den Fokus. Einerseits macht der demografische Wandel neue finanzierbare…

6. Delegiertenversammlung der Seniorenvertretung

Rotes Logo mit weißer Schrift und Bremer Schlüssel

Zur Delegiertenversammlung der Seniorenvertretung im Juni waren die Kandidatinnen und Kandidaten der Parteien (Land Bremen) für die Bundestagswahl im Herbst als Gäste eingeladen. Die Besetzung auf dem Podium war trotz einiger Absagen repräsentativ. Schon in den Statements der Teilnehmer zu seniorenpolitischen Schwerpunkten zu Beginn der Veranstaltung wurde deutlich, dass die Unterschiede zwischen den Parteien in…

Altern heute – Was heißt schon „alt“?

Mann mit Ball

Die Zeit zwischen dem Ende der Berufstätigkeit und dem eigentlichen „Alter“, das durch nachlassende Kräfte, Hilfsbedürftigkeit und Krankheit gekennzeichnet ist, hat in den letzten Jahrzehnten stark zugenommen. Diese Zeit gilt es zu nutzen. Altern ist ein individueller Prozess. Manche fühlen sich mit siebzig eher wie fünfzig, andere eher wie neunzig. Durch unseren Lebensstil können wir…

Zusammenhalt der Generationen stärken

alte Frau mit Stock

Der Siebte Altenbericht wurde am Freitag, dem 23.06. im Deutschen Bundestag debattiert und dabei betont dass der Zusammenhalt der Generationen von großer Bedeutung für unsere Gesellschaft ist. Den Generationenvertrag bewahren Bundeseniorenministerin Dr. Katarina Barley: „Die junge Generation darf in einer immer älter werdenden Gesellschaft nicht unter die Räder kommen. Gleichzeitig müssen wir dafür sorgen, dass Menschen so…

II. Wahlprüfsteine zum Thema GESUNDHEIT

Sozialwahl 2017 Wählen Sie! Wahlprüfsteine zum Thema Gesundheit, Hand mit Stift macht Kreuz

Zur Bundestagswahl am 24. September 2017 können wir Senioren den Kandidaten unseres Wahlkreises auf den Zahn fühlen. Fragen Sie Ihre Kandidatin / Ihren Kandidaten zum Thema G e s u n d h e i t: Was hat Ihre Partei vor, damit ältere Menschen in ihrer gewohnten Umgebung in Würde und selbstbestimmt ihr Leben gestalten…

Bundesprogramm Mehrgenerationenhaus

Logo Haus der Zukunft Bremen-Nord, Haus aus bunten Puzzle-Teilen

Das Bundesfamilienministerium und das Niedersächsische Sozialministerium schließen erste bilaterale Vereinbarung zu den Mehrgenerationenhäusern. Im Mehrgenerationenhaus Langenhagen haben am 27. Februar die Parlamentarische Staatssekretärin bei der Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ), Caren Marks, und die Niedersächsische Ministerin für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung, Cornelia Rundt, eine Vereinbarung zwischen Bund und Land zur Förderung und…

Dienstleistungsinfrastruktur in Bremer Wohnquartieren schrumpft!

Verkehrssicherheit, Alte Dame steigt mit Rollator in eine Straßenbahn

Sparkasse schließt Filiale im Leherfeld Seit Mitte Januar 2017 ist die Filiale der Sparkasse an der Kopernikusstraße im Leherfeld geschlossen. Damit verliert das dortige ehemalige kleine Einkaufszentrum für die Menschen dieses Ortsteils ein weite-res Versorgungsglied für den wöchentlichen und täglichen Bedarf. Vielleicht nimmt die jüngere Bevölkerung  diesen Schritt der Sparkassenleitung gelassen hin. Für die Älteren…

Gerüchte um die Schließung des Postamts Lilienthaler Heerstraße

alte Frau mit Stock

In der Woche vor Heiligabend fand in unserem Wohnquartier an der Franklinstraße im Leherfeld ein vorweihnachtliches Glühweintrinken der Nachbarn statt. Dieses Treffen wird von jüngeren Familien dankenswerterweise schon seit mehreren Jahren arrangiert. Dabei diskutieren Jung und Alt selbstverständlich auch Neuigkeiten aus dem Stadtteil. Ein Thema war die abnehmende Versorgungsinfrastruktur im Leherfeld, zum Beispiel die Schließung…