Tag Archive for Barrierefreiheit

Bremen Barrierefrei – Neues Internetportal

Frau mit Krückstock

Hinter dem Internet-Link www.bremen.de/barrierefrei verbirgt sich ein neues Portal mit vielfältigen Informationen für Menschen mit Beeinträchtigungen. Das Kernstück ist der bekannte „Stadtführer barrierefreies Bremen“  mit geprüften und verlässlichen Daten über Zugänglichkeit und Nutzbarkeit von über 700 Einrichtungen. Darüber hinaus werden auf den Seiten barrierefreie und inklusive Angebote und Informationen gebündelt, die für Reise und Freizeit,…

Pressemitteilung der SeniorenVertretung Bremen

Logo mit Bremer Schlüssel

Die SeniorenVertretung Bremen fordert rollstuhlgerechte Wohnungen Der Arbeitskreis Bauen, Wohnen und Verkehr der Seniorenvertretung Bremen hat sich auf seiner Sitzung am 8.Mai 2018 mit den Themen Barrierefreiheit für Seniorinnen/Senioren und behinderte Menschen sowie der Novellierung der Bremer Landesbauordnung (LBO) befasst. Darüber referierte Frau Meike Austermann-Frenz vom Bremer Verein kom.fort sachkundig und ausführlich. Der gemeinnützige Verein…

Schlüsselerlebnis – Euroschlüssel für Behindertentoiletten

Sicherheitsschlüssel

Eurozylinderschloss und Euroschlüssel sind seit über 30 Jahren ein europaweit einheitliches Schließsystem für behindertengerechte Anlagen und sind fast flächendeckend in Deutschland, Österreich und der Schweiz zu finden. Besitzer eines Euroschlüssels können Behindertentoiletten in Städten, öffentlichen Gebäuden, Bahnhöfen, Autobahnraststätten, Hochschulen, Freizeitanlagen, Kaufhäusern benutzen. Berechtigter Personenkreis Der Zugang ist lediglich einem eingeschränkten Personenkreis vorbehalten, der auf besondere…

Reiseassistenz für Menschen mit Behinderung

Icons für Rollstühle

Der Bundesverband Selbsthilfe Körperbehinderter e. V. bietet im Herbst einen Workshop „Reiseassistenz für Menschen mit Behinderung“ an. Im Rahmen des Workshops werden die Kompetenzen und Fähigkeiten der Teilnehmer/-innen im Umgang mit Menschen mit Behinderung sensibilisiert und erhöht.  Der Workshop findet vom 20.11 – 25.11.2018 in Krautheim, dem Hauptsitz des Bundesverband Selbsthilfe Körperbehinderter e.V. statt. In…

Automatenraum in Horh-Lehe bleibt

Frau mit Krückstock

Es geschehen noch Zeichen und Wunder! Wir berichteten, dass sich am Jahresanfang in Horn-Lehe im Zusammenhang mit dem Umbau der Geschäftszeile an der Kopernikusstraße das Gerücht verbreitete, nun werde die Bremer Sparkasse wohl auch den von ihrer ehemaligen Filiale zurückgebliebenen Automatenraum schließen. Glückliche Lösung gefunden Jetzt wurden die Sparkassenkunden vor Ort allerdings angenehm überrascht. Der…

Komputer wird zum Kinderspiel Nr. 85

Frau am Computer

Leseansicht im Chrome Browser Vor zwei Monaten haben wir Ihnen an dieser Stelle gezeigt, wie Sie die – sehr hilfreiche – Leseansicht mit dem Firefox-Browser einstellen können. Diese Ansicht macht das Lesen im Internet sehr viel einfacher und schaltet verwirrende Werbetexte und Werbebanner zwischen den eigentlichen Texten aus. Die Leseansicht im Chrome Browser ist nicht…

„Ihre Meinung ist uns wichtig“

Formulare und Lohnsteuerkarte

Gesucht werden Bürgerinnen und Bürger, die Erfahrungen mit online-Angeboten der Finanzämter gemacht haben. Verbesserungsvorschläge sind erwünscht. Anmeldunge bis spätestens 28. März. „Mit einem Online-Finanzamt Bremen/Bremerhaven wollen wir den Bürgerservice ausbauen. Schon im Planungsprozess für das zentrale Angebot im Netz wollen wir Anregungen und Verbesserungsvorschläge von Bürgerinnen und Bürgern berücksichtigen. Deshalb laden wir zu vier inhaltsgleichen…

Totale Digitalisierung bleibt wohl ein Träumchen!

Lesbarkeit von Internetseiten, Frau vor einem Monitor

Wie man hört, ist Deutschland im Fach Digitalisierung noch nicht Klassenprimus. Aber die Politik versichert, man wolle alles tun, um den Anschluss an andere Länder herzustellen. Sicher ist, dass sich weitere Digitalisierung nicht aufhalten lässt, aber es gibt schon jetzt Vorstellungen über die Nutzung dieses Prozesses, die an der Realität vorbeigehen. Das betrifft vor allem…

Das Thema ZOB ist noch nicht abgehakt!

verwackelte Lichter eines Busses am Abend

Es ist erfreulich, dass endlich die Grundstücksfragen und damit die Standortwahl des zukünftigen Bremer Zentralomnibusbahnhofs in Nähe des Hauptbahnhofs hinter dem ehemaligen Fruchthof geklärt sind. Die Grundstückseigner sollen sich, Pressemeldungen zufolge, mit der Stadt geeinigt haben, und die ersten Vorschläge für die Gestaltung eines immer noch recht zentral liegenden ZOB liegen auf dem Tisch. Man…

Olympische Spiele in Südkorea- barrierefrei dabei!

5 Armreifen, in der Form der Olympischen Ringe zusammen gelegt

Die olympischen Winterspiele aus Südkorea – für alle – bietet „Das Erste“ seit dem neunten Februar 2018: Die Untertitelung für alle Sendungen steht wie gewohnt zur Verfügung, zum Beispiel unter der Videotext-Tafel 150. Ein neues Angebot sind die Informationen in Leichter Sprache, die man seit dem neunten Februar unter www.sportschau.de/olympia/leichte-sprache/ aufrufen kann. Hier werden Sportarten…