Tag Archive for Barrierefreiheit

Hinter den Kulissen – Seniorenvertretung besucht BSAG

Straßenbahn

Der Arbeitskreis Bauen, Wohnen und Verkehr der Bremer Seniorenvertretung war am 26.September 2017 zu Besuch bei der Bremer Straßenbahn AG. Christian Meyer, Unternehmenssprecher und Leiter der Pressestelle der BSAG, und seine Mitarbeiterin Sonja Niemann referierten zu drei Themenbereichen: Entwicklung und Organisation der BSAG, Barrierefreiheit sowie Elektromobilität. Dabei blieb es aber nicht. Der Kreis der anwesenden…

Hilfsmittel im Alter

Hilfsmittel, Teller und Essbesteck

Die Einschränkungen kommen auf uns zu je älter wir sind. Niemand kann sich in Sicherheit wiegen, dass es sie oder ihn nicht betrifft. In meinem Bekanntenkreis gibt es drei Leute mit der Diagnose Parkinson. Zwei Ex-Kolleginnen können ihre Gymnastik nur noch im Sitzen machen – wegen der Knie. Und Gerda, inzwischen über achtzig Jahre alt:…

Barrierefreie Haushaltsgeräte sind nötig

digitale Welt, Hand mit Smartphone

Neue Publikationen zeigen Handlungsbedarf auf. Der Deutsche Blinden- und Sehbehindertenverband e.V. (DBSV) und die Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen e.V. (BAGSO) präsentierten vor einigen Monaten zwei Publikationen zum Thema „Barrierefreie Haushalts- und Unterhaltungselektronik“. Sie wiesen darin auf wichtige, nun anstehende Schritte hin. Bei Geräten wie Waschmaschine, Radio und Backofen sind Sensortasten und Touchscreens auf dem Vormarsch. Der…

Mehr Barrierefreiheit bei der Bahn!

Geöffnete Tür einer Bahn

Eisenbahngesellschaften sollten mehr Barrierefreiheit gewährleisten! In den letzten Wochen erschien ein Bericht über ein Problem der Barrierefreiheit im Öffentlichen Personennahverkehr. Ein Rollstuhlfahrer klagte über die großen Mühen beim Ein- und Aussteigen in die Triebwagen der Regio-S-Bahnen. Dort, wo die Bahnsteigkanten nicht in gleicher Höhe mit dem Wagenboden liegen ist ein ebenerdiger Zugang nicht möglich ist.…

Eine Dame wird rebellisch

Barrierefreiheit, Fahrrad liegt am Boden

Wir sind beide Delegierte in der Seniorenvertretung in Bremen, Greta und ich. Thema unserer Veranstaltung ist heute unter anderem Stadtentwicklung. Ganz besonders die Barrierefreiheit spielt eine Rolle. Die Vertreterinnen der bremischen Parteien, es sind vier Frauen, werden dazu befragt, was sie in ihrem Programm haben zum Thema Stadtentwicklung. Und welchen Stellenwert darin die Barrierefreiheit hat.…

Lankenauer Höft – Investor springt ab

Altes Fundamt, Kaffeetasse mit Zuckerstreuer

Immer wieder das gleiche Muster: Zuerst etwas plattmachen, dann dieses Investorschielen, Abspringen, nun „Vor-sich-hinrotten!!! Warum immer dieser Wahnsinn? Da lief etwas über Jahrzehnte gut, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hatten feste Arbeitsplätze, die Qualität der Speisen war super, es strömte aus allen Richtungen dorthin. Warum? Ja, auch die ganz gewöhnlichen Bürger lieben ein gut geführtes Lokal mit…

Barrierefreiheit tut Not

Verkehrssicherheit, Alte Dame steigt mit Rollator in eine Straßenbahn

Barrierefreiheit – auch ein Thema für den Landesteilhabebeirat. Am 30. November fand die achte Sitzung des Landesteilhabebeirats im Time-Port 2 in Bremerhaven statt. Die Seniorenvertretung ist als beratendes Mitglied in diesem Gremium vertreten. Besondere Bedeutung kam dieser Sitzung zu, da am 1.12.2016 der Bundestag Beschlüsse über die Behinderten-Konvention verabschiedet hat. In der Sitzung wurde über…

Neues von der BSAG

Linienplan BSAD

Seit längerer Zeit schon stand ein Besuch der Seniorenvertretung bei der BSAG an. Nun traf man sich am 27.10.16 auf Einladung des BSAG- Pressesprechers, Jens-Christian Meyer, in der Zentrale am Flughafendamm. Gegenstand des Gesprächs war zuerst die Beschaffung neuer Fahrzeuge. Über die Mitgliedschaft der Bremer SV im Forum „Barrierefreies Bremen“ besteht die Möglichkeit, bei der…

Stadtführer für Menschen mit Behinderung

Frau mit Rollator

Am 21.Oktober 2016 fand wieder eine Sitzung Begleitausschusses „Stadtführer für Menschen mit Behinderung“ statt. In Anwesenheit des Landesbehindertenbeauftragten, Dr. Joachim Steinbrück, wurde über den Fortgang der Arbeiten berichtet. Die Erhebungen zum Stand der Barrierefreiheit werden durch Recherchen in Arztpraxen, gastronomischen Betrieben und Musikschulen erweitert. In der letzten Delegiertenversammlung der Bremer SV wurde die Überprüfung der…

Barrierefrei? –  Nicht überall 

Geschwungenes Treppenhaus

Was ich erlebt habe Meine Freundin Elke ist krank. Sie leidet an Morbus Parkinson. Ihr Gang ist unsicher. Hinsetzen und Aufstehen gelingt ihr nur, wenn ihr jemand dabei hilft. Sie lebt in einem Altenheim auf der Pflegestation. Sie hat ihr eigenes Apartment. Morgens und abends wird ihr beim Aufstehen und zu Bett gehen geholfen. Langsam kann…