Schreibwerkstatt

Außergewöhnlich? – Ich mag den November !

Sonne wirft Lichtsrahlen über einen Baum im Nebel

Um es gleich zu sagen: Ich mag den November! Mir gefallen die kurzen Tagesperioden, die Ruhe und die Stille. Ich nutze den Monat zur Einkehr und zur Vorbereitung des neuen Jahres: meine Pläne für die kommenden Monate entstehen. Es ist für mich die Zeit eines gemütlichen Beisammenseins und guter Gespräche bei einer Tasse Kakao und…

Schreibwerkstatt im November: „Lichtblicke“

Schatten einer Frau auf hellem Sand

Jeden Monat rufen wir unsere Leserinnen und Leser auf, für den Seniorenlotsen zu schreiben. Dafür geben wir Themen vor, die – ganz frei und assoziativ – anregen sollen, sich per kurzem Text oder auch mit Fotos an unserer Seite zu beteiligen. Das Thema unserer Schreibwerkstatt im November lautet „Lichtblicke“ Nun beginnt so langesam die dunkle…

Zwischen Bangen und Hoffen auf der Reise-Messe

lachender Buddha mit Geld

Zwei Freikarten für die „ReiseLust“ locken uns in die Messehallen. Schon am Eingang der Reise-Messe ein Hinweis auf eine der Attraktionen: eine Tombola. Neben zahlreichen Kleinpreisen gibt es eine Reise für 2 Personen nach Sri Lanka zu gewinnen. Auch wenn sich mein Glück bei solchen Gelegenheiten zeit meines Lebens eher in Grenzen hielt, bin ich…

Ausflug nach Lilienthal

Fachwerkhaus mit rotem Backstein und weißen Fenstern

Für den Urlaub zuhause bietet Bremen und seine Umgebung viele interessante Ausflugsziele. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Tour in die niedersächsiche Nachbargemeinde Lilienthal? Die Straßenbahnlinie 4 bringt Sie direkt dorthin. Bei einer Fahrt über die Landesgrenze hinaus (Haltestelle Truperdeich) ist allerdings ein Zuschlag erforderlich, oder Sie lösen schon bei Fahrtantritt ein entsprechendes Ticket.…

Die Weser und die Welt zu Füßen

Luftaufnahme der Weser mit Feldern und Bootshäfen

Mal mit einem kleinen Flugzeug in die Luft zu gehen, ist ein besonderes Vergnügen. So sieht man seine Heimat von oben. Wir sind in Stelle, zwischen Posthausen und Hellwege gestartet. Unser Pilot war offen für alles. So konnten wir die Richtung bestimmen, in die wir fliegen wollten. Unsere Entscheidung war schnell gefallen: immer am Lauf…