Tag Archive for Verkehr

Zwei Hochstapler im rasanten Tempo

Fahrradfahrer vor norddeutscher Landschaft

Meine Freundin Irene und ich radeln auf dem Lesumer Deich. Ein strammer Ostwind, der eigentlich ein Sturm ist, schiebt uns von hinten. Mit einem enormen Tempo fliegen wir voran. Wir sind im Geschwindigkeitsrausch. Ein älteres Ehepaar, beide übergewichtig, überholt uns stur geradeaus blickend. Sie sind keinesfalls außer Atem. Wieso das denn? Als sie an uns…

Mehr Barrierefreiheit bei der Bahn!

Geöffnete Tür einer Bahn

Eisenbahngesellschaften sollten mehr Barrierefreiheit gewährleisten! In den letzten Wochen erschien ein Bericht über ein Problem der Barrierefreiheit im Öffentlichen Personennahverkehr. Ein Rollstuhlfahrer klagte über die großen Mühen beim Ein- und Aussteigen in die Triebwagen der Regio-S-Bahnen. Dort, wo die Bahnsteigkanten nicht in gleicher Höhe mit dem Wagenboden liegen ist ein ebenerdiger Zugang nicht möglich ist.…

Unsere Schreibwerkstatt im Juli: „Tempo“

Fahrradfahrer vor norddeutscher Landschaft

Jeden Monat rufen wir unsere Leserinnen und Leser auf, für den Seniorenlotsen zu schreiben. Dafür geben wir Themen vor, die – ganz frei und assoziativ – anregen sollen, sich per kurzem Text oder auch mit Fotos an unserer Seite zu beteiligen. Das Thema unserer Schreibwerkstatt im Juli lautet „Tempo“. Im Alter nehmen wir meist das…

Eine Dame wird rebellisch

Barrierefreiheit, Fahrrad liegt am Boden

Wir sind beide Delegierte in der Seniorenvertretung in Bremen, Greta und ich. Thema unserer Veranstaltung ist heute unter anderem Stadtentwicklung. Ganz besonders die Barrierefreiheit spielt eine Rolle. Die Vertreterinnen der bremischen Parteien, es sind vier Frauen, werden dazu befragt, was sie in ihrem Programm haben zum Thema Stadtentwicklung. Und welchen Stellenwert darin die Barrierefreiheit hat.…

Freifahrt bei der BSAG statt Führerschein

Eine gelbe Straßenbahn in der Kurve

Senioren, die freiwillig auf die Fahrerlaubnis verzichten, erhalten in einigen Städten Deutschlands für eine gewisse Zeit Freifahrt für den öffentlichen Nahverkehr. Die Erhaltung der Mobilität ist eine wichtige Voraussetzung für ein erfülltes Leben im Alter. Senioren sind meist seit vielen Jahren auch per Auto unterwegs. In der Unfallstatistik wird die Altersgruppe 65plus nur in geringem…

Dienstleistungsinfrastruktur in Bremer Wohnquartieren schrumpft!

Verkehrssicherheit, Alte Dame steigt mit Rollator in eine Straßenbahn

Sparkasse schließt Filiale im Leherfeld Seit Mitte Januar 2017 ist die Filiale der Sparkasse an der Kopernikusstraße im Leherfeld geschlossen. Damit verliert das dortige ehemalige kleine Einkaufszentrum für die Menschen dieses Ortsteils ein weite-res Versorgungsglied für den wöchentlichen und täglichen Bedarf. Vielleicht nimmt die jüngere Bevölkerung  diesen Schritt der Sparkassenleitung gelassen hin. Für die Älteren…

Dringlichkeitsantrag für eine Querungshilfe

Alte Frau am Krückstock

Senioren und Patienten des Klinikum Links der Weser (LDW) haben Probleme, an der Theodor-Billroth-Straße sicher über die Straße zu kommen. Die Bremer Senioren-Vertretung stellte nun einen Dringlichkeitsantrag für die Erstellung einer Querungshilfe. In Höhe der BSAGHaltestelle „Klinikum Links der Weser“ gibt es ein Problem. Ein sicheres Überqueren der Straße ist für Seniorinnen/Senioren, Patientinnen/Patienten, REHA-Besucher/-nnen und…

Gefahrenquelle Herbstlaub auf Bürgersteigen

Herbstlaub am Boden

Derzeit kündigt sich der Herbst mit großen Schritten an. Er bringt nicht nur kältere Temperaturen mit sich, sondern sorgt bei Haus- und Grundstücks-eigentümern und Mietern mit dem fallenden Laub für zusätzliche Belastungen. Annabel Oelmann, Vorstand der Verbraucherzentrale Bremen, rät: „Eigentümer und Mieter sollten die Pflicht zur Laubbeseitigung ernst nehmen, da im Haftungsfall teure Rechtsstreitigkeiten und…

Der ZOB – immer noch eine endlose Geschichte

Straßenbild mit Bussen

Die Baugrube vor dem Hauptbahnhof bereitet bisher nur Schwierigkeiten. Viele Bremer Bürger/-innen haben Kritik an der Platz- und Baugestaltung geübt, lange hat das verkaufte Investorgrundstück nach dem Verkauf (Juni 2011) vor sich hin geschlafen, dann ging es endlich los mit dem Buddeln (2015). Aber vor kurzem ruhte wieder der Bau wegen hinderlicher Bodenbewegungen, die einen…

Sicherheit für Senioren

Männerportrait

Unser Autor Heiner Brünjes berichtet auf der facebook-Seite der Freiwilligen Agentur Bremen über Engagierte Bürger und Bürgerinnen. lesen Sie hier seinen letzten Bericht. Hans-Henning Wirtjes hilft anderen Menschen gern. „Bereits in meiner Jugend während der Nachkriegsjahre hat es mir Freude bereitet, anderen Menschen zu helfen“, berichtet Hans-Henning Wirtjes. „Später war ich dann als Pfadfinder im Christlichen Verein…