Tag Archive for Altenarbeit

Gender Care Gap – ungleiche Verteilung von Pflegetätigkeiten

Gender Care Gap Gemälde mit St. Agnes bei einem Kranken (Ausschnitt)

Sachverständige veröffentlichten Gutachten für den Zweiten Gleichstellungsbericht über unbezahlte Pflegeleistungen. „52,4 Prozent Gender Care Gap – Gleichstellung von Frauen und Männern noch nicht erreicht“. Frauen leisten täglich 52 Prozent mehr unbezahlte Tätigkeit für andere als Männer: Mit der Erziehung von Kindern, mit der Pflege von Angehörigen, mit Ehrenämtern und Hausarbeit. Das geht aus dem Gutachten…

Ein Besuch im Pflegezentrum

Alte Frau am Krückstock

Mit dem Fachausschuss „Soziales“ des Beirates Obervieland besuchte ich das Pflegezentrum Arsten. Das Haus gehört zur Residenz-Gruppe, wie auch die „Rotbuche“ in Arsten, und wurde im Oktober  von den Betreiber-Gesellschaften Senioren-Wohnpark-Weser GmbH und Senioren-Wohnpark-Stadt GmbH an die französische ORPEA-Gruppe übertragen.

Hausbesuche in Gröpelingen

Hospizarbeit, Zwei Hände halten eine andere Hand

Nachdem schon mehrfach auf die Aufsuchende Altenarbeit – Hausbesuche im DURCHBLICK hingewiesen und in der Märzausgabe speziell über das entsprechende Projekt in Obervieland berichtet wurde, stellt die Bremer Seniorenvertretung diesmal die Situation im Stadtteil Gröpelingen vor. Kontinuierliche Öffentlichkeitsarbeit ist eine wichtige Voraussetzung für die Einrichtung, Entwicklung und Bestandserhaltung solcher Angebote, die helfen sollen, Isolation und…

Aufsuchende Altenarbeit

Altengerechter Stadtteil – Altern in guter Gesellschaft Seit 2008 läuft in den Bremer Stadtteilen Hemelingen und Obervieland das Modellprojekt „Aufsuchende Altenarbeit – Hausbesuche“. Sein Ziel ist die Verbesserung der Lebensqualität älterer Menschen. Sie sollen über Hilfsangebote vor Ort informiert werden, die den Verbleib in der eigenen Häuslichkeit ermöglichen, und sie sollen auch zur Teilhabe am…