Unser Monatsthema im Mai: Digitales Leben

Hände auf der Tastatur

(c) Gerd Feller

Das Monatsthema Mai im MitMachMagazin

Zunehmend wird das Lebensumfeld überall dort, wo es möglich ist, in die digitale Welt überführt. Diese Überführung soll die Vorgänge erleichtern, beschleunigen, vereinfachen und sicherer machen. Für viele Menschen, besonders für viele ältere Menschen, ist und bleibt die digitale Welt ein Buch mit sieben Siegeln. Die Anstrengungen, diesen Menschen dennoch eine Teihabe unter den veränderten Rahmenbedingungen zu ermöglichen, müssen verstärkt werden, um eine Abkoppelung zu vermeiden. Dazu gibt es eine Vielzahl von Projekten und Aktivitäten, die in kleinen Teilbereichen mehr oder weniger erfolgreich versuchen, möglichst viele Menschen auf dieser digitalen Reise mitzunehmen.

MitMachMagazin

In unserem MitMachMagazin schreiben Seniorinnen und Senioren für Seniorinnen und Senioren über ihre Erlebnisse und Erfahrungen als älterer Mensch in Bremen, über ihre Aktivitäten, über ihr Leben in und mit unserer Stadt. Dazu stellen wir mit unserem Monatsthema einen thematischen Rahmen zur Verfügung und möchten Sie damit gerne zum Schreiben für den Seniorenlotsen anregen! Was sind Ihre Erlebnisse und Erfahrungen im Zusammenhang mit der „digitalen Welt“? Was sind Ihre Erwartungen?

Uns interessieren Ihre Erlebnisse und Ihre Erfahrungen

Legen Sie doch einfach los und schreiben Sie für den Seniorenlotsen! Haben Sie keine Scheu, die Texte müssen nicht unbedingt hohen journalistischen Ansprüchen genügen. Sie sollen einfach nur für andere gut lesbar sein. Senden Sie uns Ihre Texte, auch gerne mit bis zu drei Bildern oder auch nur Bilder ohne Text (bitte das Copyright beachten) über unser Kontaktformular unter dem Navigationspunkt “Mitmachen“. Wir freuen uns auf Ihre Einsendungen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.