Informationsbroschüre für ältere Menschen in türkischer Sprache

Deckblatt der Broschüre

(c) Senioren-Vertretung Bremen

Eine Informationsbroschüre für ältere Menschen in der Stadt Bremen ist in türkischer Sprache erschienen. Sie wird herausgegeben vom Sozialressort und der Seniorenvertretung. Das Heft kann kostenlos bezogen werden über das Referat Ältere Menschen, über die Seniorenvertretung Bremen oder vom Zentrum für Interkulturelle Studien und Migranten, ZIS.

Die Seniorenvertretungen im Land Bremen versuchen schon seit längerer Zeit, Menschen mit Migrationshintergrund zur Mitarbeit zu gewinnen. Daher hat die Landesseniorenvertretung ihr Nachrichtenorgan DURCHBLICK um zwei Seiten in türkischer Sprache erweitert. Inzwischen wurden über 100 Artikel in türkischer Sprache veröffentlicht.

Jetzt wurden einige dieser Berichte und Ratschläge zum Altern in Bremen in einer türkisch-sprachigen Broschüre zusammengefasst. Dazu Sozialsenatorin Anja Stahmann: „Ich freue mich, dass die Seniorenvertretung gemeinsam mit meiner Behörde dieses Heft vorlegt. Schon vor Jahren hat die Seniorenvertretung erkannt, dass es Vertrauen schafft, türkischsprachige ältere Menschen in ihrer Muttersprache anzusprechen.“ Sie hoffe, dass dieses Informationsheft vielen älteren Menschen nutzt und dass sich mehr türkisch-sprachige Bremerinnen und Bremer bei der Seniorenvertretung engagieren. „Bitte helfen Sie mit, allen zu zeigen: Bremen ist bunt, und das Alter ist vielfältig.“

Die Broschüre kann auch heruntergeladen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.