Frühstück für pflegende Angehörige

Gedeckter Frühstückstisch

(c) frauenseiten, A. Robers

Ein Frühstück für pflegende Angehörige bieten die „Aufsuchende Altenarbeit“ und das „Netzwerk Pflegebegleitung“ jeden zweiten und vierten Freitag ab 9.30 Uhr an.

Wer Angehörige zuhause pflegt, tut das meist mit einer großen Selbstverständlichkeit und Zuneigung. Aber pflegende Angehörige tragen damit nicht nur eine große körperliche Last, sie sind auch seelisch oft am Rande ihrer Kräfte. Um Menschen in vergleichbaren Situationen zu treffen, kennenzulernen und sich untereinander auszutauschen und zu stützen, treffen sich pflegende Angehörige regelmäßig zu einem gemeinsamen Frühstück.

Das nächste Treffen findet am Freitag, 22. Januar im Familienzentrum, Hinter den Ellern 1a, statt. Das Frühstück kostet zwischen 2,50 und 3,50 Euro. Um Anmeldungen wird gebeten unter Tel. 0421-704581 Café Mobile.

 

  1 comment for “Frühstück für pflegende Angehörige

  1. 22. Januar 2016 at 8:02 am

    Interessante Initiative! Ich bin gespannt, wie es heute läuft 🙂
    Grüße an alle!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.