Traurige Nachricht: Die Aktivoli muss in diesem Jahr leider ausfallen

Logo Aktivoli, mit gelber Figur

(c) zeitweise

Noch gestern haben wir hier auf unserem Internet-Blog für den Besuch der Veranstaltung geworben, jetzt erreicht uns die Nachricht:

Die für den 15. März im Bremer Rathaus geplante Freiwilligenbörse findet nicht statt

10.März 2020

„Wir haben lange gehofft, viel diskutiert, es uns ein bisschen schön geredet und einige Tränen vergossen. Wie wir es drehen und wenden, kommen wir aber zu der Erkenntnis, die Aktivoli in diesem Jahr nicht durchführen zu können. Das Risiko, mit dieser Veranstaltung zur Verbreitung des Corona-Virus‘ beizutragen, können wir in der Freiwilligen-Agentur nicht verantworten.“

„Zur gleichen Erkenntnis ist heute auch der Bremer Senat gekommen und hat Veranstaltungen mit mehr als 1.000 Teilnehmer*innen untersagt.

Die Aktivoli wird deshalb auf unbestimmte Zeit, mindestens aber auf 2021, verschoben.

Wir danken all unseren Ausstellerinnen, Ausstellern, Kooperationspartnerinnen und Kooperationspartnern. Und sehen uns bei der nächsten Aktivoli. Alle Anmeldungen für die Stände bleiben natürlich erhalten.“

Dr. Dirk Mittermeier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.