Alltag

Licht und Blick – Zwei Begriffe vereint in einem Wort

Sonne über einer Bucht ,it Strand und einem Haufen Feldsteine

„Lichtblicke“ – Dieses Wort vereint zwei Schwerpunkte: Licht und Blick. Eigentlich sogar drei, denn Licht ist. Erblicken kann man es, auch kann aus dem eigenen Blick Licht in die Welt strahlen. Wie reich veranlagt sind wir Es liegt wirklich an uns, die Potentiale zu betätigen. Dazu braucht nicht unbedingt heller Sonnenschein uns quasi zu treiben.…

Mit der Kamera eingefangen – Faszination Licht

Himmelreißt über Landschaft mit Baum auf

Faszination Licht „Lichtblicke“ haben wir im Leben immer wieder. Es kommen Momente, wo man durch sie – in welcher Form auch immer – aus dem festgefahrenen Alltag gerissen wird. Sie berühren unser Herz, geben uns Freude und oft glückliche Abwechslung. In der Fotografie sind „Lichtblicke“ immer das Highlight. Ist man zufällig zur richtigen Zeit, am…

Hinter den Kulissen – Seniorenvertretung besucht BSAG

Straßenbahn

Der Arbeitskreis Bauen, Wohnen und Verkehr der Bremer Seniorenvertretung war am 26.September 2017 zu Besuch bei der Bremer Straßenbahn AG. Christian Meyer, Unternehmenssprecher und Leiter der Pressestelle der BSAG, und seine Mitarbeiterin Sonja Niemann referierten zu drei Themenbereichen: Entwicklung und Organisation der BSAG, Barrierefreiheit sowie Elektromobilität. Dabei blieb es aber nicht. Der Kreis der anwesenden…

Außergewöhnlich? – Ich mag den November !

Sonne wirft Lichtsrahlen über einen Baum im Nebel

Um es gleich zu sagen: Ich mag den November! Mir gefallen die kurzen Tagesperioden, die Ruhe und die Stille. Ich nutze den Monat zur Einkehr und zur Vorbereitung des neuen Jahres: meine Pläne für die kommenden Monate entstehen. Es ist für mich die Zeit eines gemütlichen Beisammenseins und guter Gespräche bei einer Tasse Kakao und…

BDH fordert Garantierente

Mann auf einer Bank

Die Vorsitzende des BDH Bundesverband Rehabilitation e.V., Ilse Müller, fordert angesichts der jüngsten Rentendebatten einen unverstellten Blick auf die Realität am Arbeitsmarkt und die in der Folge prekärer Arbeitsverhältnisse wachsende Altersarmut. Die Rentenpolitik müsse mit wirksamen Instrumenten wie einer wirtschaftlichen Teilhabegarantie durch eine Garantierente der Erosion der klassischen Erwerbsbiografie entgegensteuern: Grundsätzliches Problem der Altersarmut nicht…

Plötzlich Senior – Wohnen im Alter

Teil eines Rucksacks mit einem Sticker "65"

Plötzlich Senior oder – Sei lieb zu Deinen Kindern, sie bestimmem in welches Heim Du gehst. Manches Ereignis im Jahreslauf überfällt uns unerwartet, wie zum Beispiel Weihnachten oder der erste Schneefall. Für Ersteres verfallen wir in hektische Aktivität, Letzteres führt auf Straße, Schiene und Flughafen regelmäßig zu chaotischen Zuständen. Ersteres ließe sich durch einen frühzeitigen…

25 Jahre Arbeitskreis Älter werden in Bremen

Arbeitskreis Älter werden in Bremen, Frau am Podium

Der große Saal im Nachbarschaftshaus „Helene Kaisen“ am Ohlenhof war sehr gut besucht, als am 7.September 2017 der Arbeitskreis Älter werden in Bremen 25 lebendige Jahre gefeiert hat. Alles begann 1992 mit einem kleinen Kreis von 6 Mitgliedern. Sie hatten beschlossen, sich insbesondere um ein gesundes und selbstbestimmtes Altern im Bremer Westen zu kümmern. Unter…

Die Weser vor dem Garten – Wasser genug

Skulptur eines Esels, der gerade noch aus dem Wasser guckt. Darüber ein Schild: Biergarten

Am 29. Oktober hat die Winterzeit bei uns mit einer Sturmflut begonnen. Bei mir, vor dem Garten, ist an diesem Tag die Weser über die Ufer gelaufen. Der Schreck ist mir dabei nicht in die Glieder gefahren, denn Sturmfluten sind hier nicht ungewöhnlich. Da sich bis Bremen der Wasserstand der Weser durch Ebbe und Flut…

Mehr Schutz für Menschen in Pflegeeinrichtungen

Psychopharma Alte Frau sitzt alleine vor einem Fenster

Der Bremer Senat beschließt Novelle des Wohn- und Betreuungsgesetzes  Der Schutz von Bewohnerinnen und Bewohnern von Pflegeeinrichtungen in Bremen soll gestärkt werden. Einen entsprechenden Entwurf des Bremischen Wohn- und Betreuungsgesetzes (BremWoBeG) hat der Senat heute am 24. Oktober 2017 verabschiedet. Damit ist der Weg frei für eine abschließende Befassung in der Bremischen Bürgerschaft. Die Gesetzesnovelle…