Landes-Seniorenvertretung Bremen tagt

Drei Menschen an einem Tisch

(c)Dirk Mittermeier

Die Landes-Seniorenvertretung Bremen in der Zusammenarbeit zwischen der SeniorenVertretung Bremen und dem SeniorenBeirat Bremerhaven hat am 10. Januar in Bremen turnusmäßig getagt.

Bremen

Bremen stellt die in einer Arbeitsgruppe erarbeiteten Wahlprüfsteine für die Bürgerschaftswahl im Mai vor. Die Reaktionen auf das in einem breiten Verteiler veröffentlichte umfangreiche Arbeitspapier der SeniorenVertretung Bremen zu den Empfehlungen des 7. Altenberichts der Bundesregierung werden angesprochen. Als vorrangige Themen im neuen Jahr 2019 werden „Altersarmut“, „Digitalisierung und alte Menschen“, das „Soziale Jahr“ für Schulabgänger und Diskussion über ein Senioren-Mitbestimmungsgesetz genannt.

Bremerhaven

Bremerhaven berichtet über Aktivitäten im Zusammenhang mit den Themen „Bezahlbarer und barrierefreier Wohnraum in Bremerhaven“, „Umgang mit Banken“ und „Senior*innen-Sport“.

Bundesebene

Gemeinsam sind beide Organisationen damit befasst die Mitgliederversammlung der Bundesarbeitsgemeinschaft der Landes-Seniorenvertretungen ( „BAG LSV“ ) am 15. und 16. März 2019 in Bremen vorzubereiten. Neben der Sitzung am 15. im Tagungshotel „INNSIDE“ an der Waterfront wird am 16. ein Besuch in Bremerhaven auf dem Programm stehen

Dr. Dirk Mittermeier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.