SeniorenVertretung

Pflegestützpunkte – eine segensreiche Einrichtung

Pflegestützpunkte, Logo mit türkisem Schriftzug und drei Punkten

„Was ist denn ein Pflegestützpunkt?“, wurde ich kürzlich wieder gefragt. Das Land Bremen verfügt über 3 Pflegestützpunkte (PSP). Einer davon ist im Einkaufszentrum Berliner Freiheit, einer im Haven Hööft  (Bremen-Nord) und einer in Bremerhaven stationiert. Der Haupteingang des Büros in der Berliner Freiheit findet sich am Platz des Wochenmarktes unter der Hausnummer 3. Die Räume…

Schöne neue Welt – Technik für Senioren

Technik für Senioren, Verkehrsschild: Einfahrt verboten

In zunehmendem Maße bieten Dienstleistungsunternehmen in Bremen Schulungen und Fortbildungsveran-staltungen für Behinderte und Seniorinnen/Senioren an, die Schwierigkeiten mit technischen, räumlichen und sonstigen Gegebenheiten und Veränderungen in ihrer Lebensumwelt haben. Solche Angebote fügen sich nahtlos in andere bundesweite Bemühungen ein, den behinderten und älteren Menschen den Alltag zu ermöglichen. Es werden massenweise PC-Kurse angeboten. Nicht nur…

Die Bremer Stadtmusikanten

Skulptur eines Schweinehirten mit mehreren Säuen

Wenn es etwas gibt, was Touristen mit Bremen nachhaltig verbinden, so sind es die Bremer Stadtmusikanten. Sie sind ein Sinnbild der Stadt, auch wenn sie sich „…auf dem Weg nach Bremen…“ befunden haben und damit fraglich ist, ob sie Bremen überhaupt je erreicht haben. Aber die Originalskulptur von Gerhard Marcks gehört zu den Pflicht-Sehenswürdigkeiten unserer…

Heute nochmal zwanzig sein?

Geschwungenes Treppenhaus

Um die Menschen zu verstehen, muss man ihre Jugend kennen. (Joseph Stanislaw Zauper, Lehrer, 1784-1850) Im Januar las ich im Weser-Kurier, dass in vielen Bundesländern immer mehr Drogen an den Schulen konsumiert werden. Beteiligt sind im Wesentlichen Jugendliche im Alter 14plus. Die Angebotspalette ist groß und reicht von Canabis über chemische Keulen wie Christal Meth…

Dienstleistungsinfrastruktur in Bremer Wohnquartieren schrumpft!

Barrierefreiheit, Verkehrssicherheit, Alte Dame steigt mit Rollator in eine Straßenbahn

Sparkasse schließt Filiale im Leherfeld Seit Mitte Januar 2017 ist die Filiale der Sparkasse an der Kopernikusstraße im Leherfeld geschlossen. Damit verliert das dortige ehemalige kleine Einkaufszentrum für die Menschen dieses Ortsteils ein weite-res Versorgungsglied für den wöchentlichen und täglichen Bedarf. Vielleicht nimmt die jüngere Bevölkerung  diesen Schritt der Sparkassenleitung gelassen hin. Für die Älteren…

Schließung der Polizeiwache an der LiIienthaler Heerstraße

Vier PolizistInnen auf einem Stadtfest

Ist die Schließung der Polizeiwache an der LiIienthaler Heerstraße endgültig vom Tisch? Auskünfte darüber sind sehr spärlich. Aus dem Horner Bürgerverein verlautet, dass der Innensenator augenblicklich an einem Gesamtkonzept für die Aufstellung der Polizei in Bremen arbeitet. Die Zusage, das gerade neu gebaute Polizeirevier an der Lilienthaler Heerstraße nicht gänzlich zu schließen, besteht wohl noch,…

5. Delegiertenversammlung der Senioren-Vertretung Bremen

Delegiertenversammlung Menschen in einem Saal

Die Delegierten der Seniorenvertretung in der Stadtgemeinde Bremen waren zur 5. Delegiertenversammlung am Dienstag, den 21.2.2017 im Kultursaal der Arbeitnehmerkammer in der Bürgerstraße zusammengekommen. Trotz etlicher krankheitsbedingter Absagen war der Saal gut besetzt. Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden Dr. Andreas Weichelt, der Wahl des Präsidiums (Frau Fricke, Frau Markus, Herr Schmidtmann und Herr Grimm)…

CDU-Antrag an die Bürgerschaft erfolgreich

Sitzungssaal der Bremer Bürgerschaft

Nach dem Gespräch mit der Bremer Seniorenvertretung über unsere Vorschläge zur Stärkung der Bewohnerbeiräte in Alten- und Pflegeheimen brachte die CDU-Fraktion in der Bürgerschaft einen Antrag mit entsprechenden Forderungen ein (vgl.Durchblick 203, Dezember 2017, S.6). Auf Nachfrage erhielten wir am 23. Januar 2017 die Antwort, dass dieser Antrag (Drs.19/784) in der Dezember-Sitzung der Bremischen Bürgerschaft…

Barrierefreiheit tut Not

Barrierefreiheit, Verkehrssicherheit, Alte Dame steigt mit Rollator in eine Straßenbahn

Barrierefreiheit – auch ein Thema für den Landesteilhabebeirat. Am 30. November fand die achte Sitzung des Landesteilhabebeirats im Time-Port 2 in Bremerhaven statt. Die Seniorenvertretung ist als beratendes Mitglied in diesem Gremium vertreten. Besondere Bedeutung kam dieser Sitzung zu, da am 1.12.2016 der Bundestag Beschlüsse über die Behinderten-Konvention verabschiedet hat. In der Sitzung wurde über…

Forderungen für eine Rentenreform

Rentenreform, junge Frau berät ältere Frau

Im letzten Jahr hatte der Arbeitskreis Seniorenpolitik und Soziales der Bremer Seniorenvertretung eine Arbeitsgemeinschaft gebildet, die sich intensiv mit dem Thema Rentenreform beschäftigte. Auf der Sitzung vom 31.01.2017 wurde diese Stellungnahme beschlossen: Ursprünglich sollte die Finanzierung zu 1/3 durch die Arbeitnehmer, zu 1/3 durch die Arbeitgeber und zu 1/3 durch den Staat erfolgen. In diese…