MitmachMagazin

Klare Sprachverwirrungen

leere Sprechblase

Nichts ist so sicher wie der Wandel. So wandelt sich auch schleichend unsere Umgangssprache, was manchmal dazu führt, dass sprachliche Wendungen nicht aufs erste Hören zu verstehen sind. Besonders gerne werden Anglizismen nahtlos in das tägliche Sprechen integriert. Auch wir älteren Menschen sind lernfähig und passen uns dem gerne an. So habe ich kürzlich festgestellt,…

Monatsthema im März: Bäume

Allee im Sommer

Sie wachsen um uns herum, so lange wir uns zurück besinnen können. Sie können Riesen sein oder Bonsais, Greise oder Frischlinge. Haben wir uns an sie gewöhnt, kämpfen wir für ihren Verbleib und wollen sie nicht missen. Im Winter, ohne den Laubmantel, lassen sie die Sonnenstrahlen durch, im Sommer spenden sie uns Schatten. Weihnachten ohne…

Der Fußgänger – eine aussterbende Spezies?

Füsse auf dem Trottoir

Visionen einer sich wandelnden Mobilität Der Fußgänger an sich im öffentlichen Verkehrsraum tritt äußerlich individuell differenziert in Erscheinung: Als Slow-Go, Support-Go (mit Rollator), Fast-Go/-Run, Big-Size (190cm und mehr) = „Biggies“, Small-Size (Kinder) = „Smallies“. Er unterscheidet sich auch im äußerlichen Erscheinungsbild und kommt in bunten Kleiderfarben daher oder ist überwiegend dunkel gekleidet oder irgendwo dazwischen.…

Karneval Feiern im Nord-, Südgefälle

Stelzengängerin mit buntem Rock

Umzüge im Rheinland, Samba in Bremen, Kaffeetrinken in Norden Am Montag, den 4. März 2019 ist es wieder so weit, wir haben Rosenmontag. Bei uns merken wir nicht so viel davon, aber in den Karnevalshochburgen Köln, Mainz, Düsseldorf, Aachen usw. hat der Karneval mit den Umzügen seinen Höhepunkt erreicht. Karneval, Fastnacht, Fastelabend, Fasnacht oder Fasching,…

Neulich… an der Haltestelle

Haltestelle Strassenbahn

Plötzlich wird es interessant Etwas zu früh warte ich auf die Straßenbahn. Es ist nicht besonders viel los. Frierend bei dem nasskalten Wetter und gelangweilt hole ich schon mal meine BOB-Card aus der Tasche. Plötzlich habe ich was zum Gucken. Von der gegenüber liegenden Straßenseite kommt eine junge Frau angerannt, den Arm voller Klamotten. Und…

Winterblues

Nasses Kopfsteinpflaster

Regen Ulrike fährt täglich mit dem Rad zur Arbeit auch bei Wind und Regen. Sie zieht ihre Jeans, die roten Gummistiefel und die blaue Windjacke mit Kapuze an und macht sich auf den Weg. Sie pfeift ein Liedchen vor sich her und freut sich auf die anderen Menschen, die sich vor Arbeitsbeginn noch auf einen…

Neulich… an der Weser

Wassersportler auf der Weser

Ganz Bremen spaziert Ein Hauch von Vorfrühling. Die Sonne scheint. Der Westwind weht nur mäßig. Lastkähne fahren flussaufwärts. Ruderboote werden sportlich bewegt. Und die Möwen lassen sich auf den Wellen schaukeln. Die Fähre setzt endlich wieder über zu Café Sand. Es ist Sonntag und ganz Bremen scheint zu spazieren: in Familienverbänden, zu zweit, allein, mit…

Herzlichen Glückwunsch!

bunter Blumenstrauss

Eine Form der guten Wünsche ist die Geburtstagskarte. Wir schreiben oft zu verschiedenen Anlässen Karten oder heute auch E-Mails oder Whats App Nachrichten mit guten Wünschen. Wir wünschen Glück, Gesundheit und Zufriedenheit usw. Es gibt aber auch schlechte Wünsche, die wir nicht per Karte verschicken oder laut sagen. Schlechte Wünsche laufen meistens im Stillen ab.…

Monatsthema im Februar: Wünsche

Regenbogen über dem Meer

Was ist bis heute von Ihren Weihnachtswünschen unerfüllt geblieben? Welche Wünsche schleppen Sie schon seit längerer Zeit mit sich herum? Welche besonderen Wünsche haben Sie für andere? Unser Monatsthema für den Monat Februar lautet „Wünsche“. Wir möchten Sie gerne zum Schreiben auf dem Seniorenlotsen anregen? Fällt Ihnen zu unserem Thema ein kurzer oder langer, vielleicht…

Das kleine Abenteuer „Alter“

gedeckter Frühstückstisch

„Das Alter ist eine Lehre in Langmut“. Das habe ich neulich irgendwo gelesen. Wenn damit gemeint ist, dass alles länger dauert, dann kann ich es als Neunundsiebzigjährige bestätigen. Beispiel Frühstück Was früher eine Tasse Kaffee im Stehen war, ist heute ein gemütliches Frühstück mit Zeitung, Brötchen und Tee. Hastiges Essen macht der alte Magen sowieso…