Liebe Bremerin, lieber Bremer,
Sie sind Opfer einer Straftat geworden oder wünschen sich Informationen von Ihrer Polizei? Gerne unterstützen wir Sie in der Stärkung ihres Sicherheitsgefühls!
Unser Newsletter bietet Ihnen Einblicke in unsere Polizeiarbeit, Seminar- und Veranstaltungsangebote sowie nützliche Hinweise und Verhaltenstipps.
Machen Sie mit!

Ja, ich möchte die Kampagne „Augen unserer Stadt“ der Polizei Bremen unterstützen.
Bitte informieren Sie mich per E-Mail an meine folgende Adresse:
Bitte schreiben Sie deutlich lesbar in Druckbuchstaben!
e-mail:
(Ihre Angaben werden ausschließlich für „Augen unserer Stadt“ verwendet und nicht an Dritte weitergegeben!)
Telefon:
Name, Vorname:
Fax-Nr.: 0421/362-19009 oder Anmeldung für den Newsletter direkt per E-Mail:
praeventionszentrum@polizei.bremen.de
Vielen Dank für Ihre Unterstützung.
Ihr Präventionszentrum der Polizei Bremen
Tel.: 0421/362-19003

  1 comment for “

  1. Theresia sagt:

    Ein guter HInweis. Gerade in dieser Zeit ist es wichtig, besonders wachsam zu sein!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.