Frohe Weihnacht und ein gesundes, glückliches Jahr 2020

(c)Dirk Mittermeier

Liebe Leserinnen und Leser des SeniorenLotsen,

ein ereignisreiches Jahr geht zuende. Ereignisreich im großen, globalen Ganzen, aber auch in der vertrauten Nähe unserer Stadt Bremen und in unseren direkten Lebenswelten.

Die SeniorenVertretung in der Stadtgemeinde Bremen hat sich nach der Bürgerschaftswahl/Beiratswahl neu formiert, im Prinzip ist alles beim Alten geblieben. Dennoch werden wir uns für die neue Legislaturperiode mit neuen Themen, mit neuen Herausforderungen beschäftigen müssen. Die Zahl der Seniorinnen und Senioren in unserer Stadt wird auch in 2020 weiter ansteigen und bald ein Drittel der Bevölkerung erreichen. Die Gruppe der Menschen über 60 Jahre ist dabei sehr unterschiedlich aufgestellt. Die SeniorenVertretung wird auch im kommenden Jahr versuchen den Interessen aller Mitglieder dieser Personengruppe im neuen politischen Umfeld ausreichend Gehör zu verschaffen. Dabei sind wir aber darauf angewiesen, dass Sie, die Seniorinnen und Senioren, die wir vertreten, ihre Vorstellungen auch artikulieren. Zum Beispiel dadurch, dass Sie uns über Vorgänge mit seniorenpolitischer Bedeutung informieren, die in den Quartieren oder Stadtteilen besonders gut laufen oder die Sie kritisch sehen. Beides verdient es gegebenenfalls öffentlich gemacht zu werden. Wir haben dafür sowohl in unserem monatlichen Printmedium „Durchblick“, als auch auf unserem Internet-Blog „SeniorenLotse“ die Möglichkeit.

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen im Namen der SeniorenVertretung in der Stadtgemeinde Bremen

ein frohes Weihnachtsfest

und einen guten Einstieg in das neue Jahr 2020

Herzlichst,

Ihr Dirk Mittermeier,

Mediensprecher der SeniorenVertretung Bremen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.