Haben sie einen Herzenswunsch?

Zeichnung Frau auf Wolke

(c)Herzenswunschambulanz

Sich einen Herzenswunsch zu erfüllen ist eine Liebeserklärung an sich selbst. Manchmal werden diese Wünsche durch Erinnerungen angeregt, oder durch Musik, Menschen, Natur… Was es auch immer es ist, es berührt zutiefst und bleibt in unserem Herzen.

Herzensanliegen

Wenn Sie sich Ihre Wünsche durch äußere Umstände nicht mehr selbst erfüllen können, sei es dadurch, dass Sie älter oder krank geworden sind, dann können wir für die da sein. Der Seele hilft es, wenn uns ein Mensch begleitet und wenn unsere Angehörigen mit einem solchen Wunsch überfordert sind, dann sprechen Sie uns an. Es ist uns ein Herzensanliegen Sie zu begleiten.

Menschengruppe

(c)Herzenswunschambulanz

Organisation

Die Herzenswunschambulanz e.V. arbeitet ehrenamtlich und kümmert sich rundherum um die Verwirklichung von Herzenswünschen, um Vorbereitung und Organisation sowie um physische und psychische Unterstützung. Der Verein wurde 2016 gegründet und stellte sich im Februar 2018 der Öffentlichkeit vor. Er hat bisher im Kern zehn sehr aktive Mitglieder und einen Unterstützerkreis an seiner Seite. Das sind Krankenschwestern, Ärzt*innen, Musiker*innen, Friseur*innen und andere, die dem Verein bei Bedarf ihre ehrenamtliche Hilfe anbieten. Wir handhaben jede Wunschanfrage individuell und besprechen es im Kreis der aktiven Mitglieder, ohne Hierarchie. Wir werden von Wünschenden und auch Angehörigen angesprochen.

Ihre Herzenswunsch ist uns ein Herzensanliegen!                                                                     

Logo Herzenswunschambulanz

(c)Herzenswunschambulanz

 

www.herzenswunschambulanz.de

kontakt@herzenswunschambulanz.de

Tel.: 0421/69598437

 Spenden werden gerne entgegengenommen:

IBAN:DE80 8306 5408 0004 9391 07

 

  2 comments for “Haben sie einen Herzenswunsch?

  1. Elisabeth Kriechel sagt:

    Ja, ich habe einen aktuellen Herzenswunsch. Mein Mann liegt im Krankenhaus, wir müssen nach seiner Heimkehr langsam, aber stetig „Betreutes Wohnen“ angehen. Wer weiß, wo es Bezahlbares gibt. Mein Schock ist groß, daß wir mit zwei Renten, Mittelmaß, überall zuwenig haben.
    Was sollen denn die nach uns kommenden machen, die durch diese Minijobs gar nichts an Ansprüchen ansammeln können.
    Immerhin hat mein Mann vierzig Jahre voll gearbeitet und gut verdient, ich eben durch zu Hause bleiben und Kindererziehen habe eine Minimalrente, ähnlich Hartz Vier.
    Danke für Tipps.

    • Ilona sagt:

      Ich bin eine arme Rentnerin aus Bremen und mein Herzenswunsch wäre eine einmalige finanzielle Hilfe in Höhe von 300_€ da ich mir dringend eine kuehlgefrierschrank kaufen muss da meine Lebensmittel kaputt gehen und ich kann mir alleine keinen kaufen bitte helfen sie mir danke im voraus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.