„…etwas Lyrik zwischendurch…“: Dazwischen

Feuerwerk vor einem Abendhimmel

(c) www.katharazzi.com

Jahreswechsel 2018 – 2019

Bevor es wieder richtig knallt

schau ich auf ´18 jetzt geballt:

Es war, auch so wie es sein sollte,

nie so, wie jeder gerne wollte.

 

Wo kämen wir denn da auch hin,

zu wünschen! Hat alles seinen Sinn,

auch wenn wir  noch so nach ihm suchen:

Wir können Wünsche halt nicht buchen!

 

So komme einfach, Neues Jahr,

Du wirst eh anders als es war.

Auch wenn wir es nicht gleich erkennen,

Du wirst uns Deine Themen nennen.

 

Ein „Weiter so“ ist nicht Entwicklung,

nur das Gehabte und Zerstücklung.

Was wirklich hilft, ist wach zu werden,

Dringendes ändern hier auf Erden.

 

So steht ganz einfach Arbeit an,

für jede Frau und jeden Mann.

Gelingt´s, zum Guten was zu wenden,

wird froh auch 2019 enden.

 

Elisabeth Kriechel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.