Monatsarchiv: September 2018

Der „neue“ Seniorenlotse

Logo mit Bremer Schlüssel

Sehr geehrte Besucher*innen des Seniorenlotsen, ab heute präsentiert sich das Internetportal „Seniorenlotse“ mit einer neu gestalteten Oberfläche. Hintergrund ist die Übernahme des Portals in die redaktionelle Verantwortung der „SeniorenVertretung in der Stadtgemeinde Bremen“. Die SeniorenVertretung Bremen ist die vom Senat anerkannte politische Interessenvertretung der ca. 150.000 Senioren*innen der Stadt Bremen. Die technische und sicherheitstechnische Betreuung…

Arbeitskreis „Bauen, Wohnen und Verkehr“

Geöffnete Tür einer Bahn

Der Arbeitskreis („AK“) „Bauen, Wohnen und Verkehr“ beschäftigt sich im Wesentlichen mit Themen und Projekten aus den genannten Handlungsfeldern. Einerseits sind das Fragen rund um das Thema „Wohnen im Alter“. Dazu gehören alle Angelegenheiten, die mit barrierefreiem Bauen und Wohnen zu tun haben, also mit seniorengerechten Neu-, Um- und Einbauten, insbesondere rollstuhlgerechtes Wohnen und Bauen…

Einmal Kinder, immer Kinder

Zwei Kinder spielen an einer Pfütze

Früher war ich Hausfrau und Mutter, heute bin ich Hausfrau und Oma Ein Leben ohne Kinder wäre für mich nicht in Frage gekommen. Ich habe drei Kinder und entsprechend nun sechs Enkelkinder. So gerne ich damals Mutter war, so gerne bin ich heute Oma. Das Leben ist bunt dadurch und ich werde gebraucht und bleibe…

Arbeitskreis „Seniorenpolitik und Soziales“

Abgeordnete im Planarsaal.

Der Arbeitskreis („AK“) „Seniorenpolitik und Soziales“ greift alle wichtigen politischen Themen auf, insbesondere die seniorenpolitischen. Sie werden diskutiert und münden gegebenenfalls in Anträgen, Anfragen, Resolutionen, Anregungen, Empfehlungen und Stellungnahmen (z.B. bei der Neugestaltung von Reformgesetzen). Die Positionen der SeniorenVertretung werden dann über den Vorstand an die Parlamente und an die Öffentlichkeit ( „Durchblick“, „Seniorenlotse“) weitergegeben.…

Arbeitskreis „Pflege und Gesundheit“

Pflege und Gesundheit, Stab mit Schlange.

Der Arbeitskreis („AK“) „Pflege und Gesundheit“ beschäftigt sich mit allen Aspekten der Gesundheitspolitik, der Gesundheitsfürsorge sowie der Kranken- und Pflegeversorgung von Senioren und Seniorinnen. Dazu werden Informationen von allen Seiten eingeholt und bei Bedarf Resolutionen verfasst, die über den Vorstand und die Delegiertenversammlung weitergeleitet werden. Arbeitskreis-Sprecherin: Elke Scharff Zu den Themen des Arbeitskreises „Pflege und…

Arbeitskreis „Programme und Öffentlichkeitsarbeit“

Mehrere Senioren an einem Informationsstand der Seniorenvertretung Bremen.

Der Arbeitskreis („AK“) „Programme / Öffentlichkeitsarbeit“ besteht aus den zwei genannten Aufgabenbereichen. Der AK hat in der Vergangenheit bei besonderen Themen dem Presse-/ Mediensprecher themenbezogen zugearbeitet. Arbeitskreis-Sprecher: Bernd Gosau Der AK ist unterstützend tätig bei seniorenpolitischen Projekten, die eine bessere Wahrnehmung der SeniorenVertretung in der Stadtgemeinde Bremen in der Öffentlichkeit bewirken. Es wird für die…

Computer wird zum Kinderspiel Nr. 90 „Sicherheit zuerst“

Finger tippen auf einer Computertastatur

„Sicherheit zuerst!“ Datensicherung ist keine Option, sondern ein MUSS! Das Gegenteil von Datensicherung ist Datenverlust! Jeder hat vielleicht schon einmal erlebt, dass Daten verloren gegangen sind: Falsche Taste gedrückt, Programm abgestürzt oder Ursache unerfindlich. Datensicherung oder Backup, wie geht das? Levato weiss es! Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Dann nutzen Sie unser Angebot in Kooperation…

Früher …

Alles wiederholt sich Unsere Enkelin macht gerade den Führerschein. Sie freut sich schon auf begleitendes Fahren, auch mit ihrem Opa. Nun saßen wir sonntags beim Kaffee zusammen und staunten nicht schlecht, wie das heute so abläuft mit dem Führerschein. Wir hatten früher Lernunterlagen in Papierform, heute hat man eine App und lernt über tablet oder…

Neufassung „Beirätegesetz“

Die Neufassung des Gesetzes, mit der korrekten Bezeichnung  „Ortsgesetz über Beiräte und Ortsämter“, liegt jetzt vor. Von der SeniorenVertretung Bremen (SenV) in den letzten Monaten vorgetragene und gewünschte Änderungen sind in den Gesetzestext eingearbeitet worden.  § 6 ist jetzt mit „Bürger-, Jugend- und Seniorenbeteiligung“ überschrieben. In Absatz 5 ist der folgende Satz eingefügt worden: „Die…

Die Tüte mit den Äpfeln

Da liegt sie also in einer Schublade: Die Tüte mit den Äpfeln. Sie sehen grün-glänzend aus, so richtig appetitlich: Äpfel wie gemalt. Der Beutel lag auch schon vor vier Wochen da. Aber ich gestehe – zum Schälen habe ich augenblicklich keine Lust. Also: Lieber die Schublade schnell wieder schließen! Wie gut hatte ich es doch…