Quartier im (Klima-)Wandel

Ein Projekt zum Klimaschutz in Blumenthal

Das Projekt ist gefördert durch das Bundesumweltministerium im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative im Förderaufruf „Kurze Wege für den Klimaschutz“. Es handelt sich dabei um ein  Kooperationsprojekt zwischen dem Senator für Umwelt, Bau und Verkehr und dem Amt für Soziale Dienste. Deswegen bin ich angesiedelt mit meinem Büro im Quartierstreff Blumenthal.

Warum geht es dabei?

Ziel des Projektes ist es, Orte des Klimaschutzes zu ermöglichen und aufzubauen. Dazu gehören Reparaturinitiativen, Gemeinschafts(gemüse)gärten, Fragen der nachhaltigeren Mobilität und alles rund um das Thema Energieeinsparung, Ressourcenschonung und nachhaltigere Ernährung wie beispielsweise Vermeidung von Lebensmittelverschwendung. Termine sind am 18.7. ab 17:00 der erste Gartentreff und am 25.09. im DOKU Blumenthal ein Filmabend zum Thema Lebensmittelverluste im Rahmen der „Fairen Woche“.

Wer kann mitmachen?

Kirschbaum in Blüte

(c)Dirk Mittermeier

Bei dem Projekt soll es aber nicht nur um den globalen Klimawandel sondern auch um den sozialen Klimawandel -in diesem Fall in Blumenthal gehen– durch nachbarschaftliches Engagement. Auch aktive Seniorinnen und Senioren sind gefragt, das Projekt ihre Teilnahme zu unterstützen. „Zudem würde ich gerne das Thema Obstgärten in Blumenthal thematisieren, falls die Seniorinnen und Senioren diese nicht mehr selber abernten können und ihre Ernte gerne teilen wollen. Oder auch, wenn sie sich vorstellen könnten, die Ernte gemeinsam mit anderen Blumenthalerinnen und Blumenthalern einzukochen und somit ihre Fertigkeiten an die jüngere Generation weitergeben könnten“, sagt Sonja Pannenbecker, die Projektleiterin. Vielleicht hat auch der oder die ein oder andere Lust, gemeinsam in einer Schule etwa zum Thema Gemüseanbau oder Obstanbau vorzutragen? Es ist eine Anfrage an die kundigen Experten in dieser Sache unter den Seniorinnen und Senioren. Nur Mut!

Kontakt

Kontaktieren Sie mich gerne: Sonja Pannenbecker, Freie Hansestadt Bremen beim Senator für Umwelt, Bau und Verkehr. Referat 21: Energie, Klimaschutz, Klimaschutz in Blumenthal – ein Quartier im (Klima-)Wandel, Kapitän-Dallmann-Str. 18, 28779 Bremen

Tel.: +49 (0)176 – 42362098        Email: sonja.pannenbecker@umwelt.bremen.de

Dr. Dirk Mittermeier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.