Wegweiser für Älter werden in Bremen

Tielseite Broschüre Älter werden in Bremen

(c)Kellner Verlag Bremen

Wegweiser

Die  neue Broschüre Älter werden in Bremen 2018/2019 ist erschienen, ein Wegweiser, nicht nur für ältere Menschen (  Aelter-werden-in-Bremen 2018_2019 ). „Mit dem Eintritt ins Rentenalter steht plötzlich freie Zeit zur Verfügung, die möglichst sinnvoll und erfüllend genutzt werden will“ sagt Anja Stahmann, Senatorin für Soziales, Jugend, Frauen, Integration und Sport. Im Laufe der Jahre nehme aber auch die Zahl der Menschen mit Unterstützungsbedarf zu. So auch der Wunsch oder die Notwendigkeit, einen Pflegedienst einzubinden oder die eigene Wohnung zu verlassen. „Der Ratgeber ,Älter werden in Bremen‘ gibt auf 128 Seiten wertvolle Hinweise zu den wesentlichen Themen der älteren Generation“, so die Senatorin weiter.

Herausgeber

Die Broschüre erscheint im Kellner-Verlag. Herausgeber sind neben der Senatorin für Soziales, Jugend, Frauen, Integration und Sport, dem Senator für Bau, Umwelt und Verkehr auch die SeniorenVertretung Bremen sowie das Seniorenbüro. Hier finden Interessierte alle wichtige Informationen zu den Themen: Beratungsstellen, Selbsthilfegruppen, Bildung, Hobby und Reisen, Ernährung und Gesundheit, Finanzen, Vorsorge und Leistungen bei Pflegebedürftigkeit. Das ausführliche aktuelle Wohnstättenverzeichnis liefert einen umfassenden Preis- und Ausstattungsvergleich aller Bremer Residenzen, Pflegeeinrichtungen und Senioren-Appartements.

Dr. Dirk Mittermeier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.