Neulich in der Bibliothek

in der Bibliothek, Zwei Kinder spielen an einer Pfütze

(c) frauenseiten; K. Ammermann

“Szeiße sagt man nicht“ – „Szeiße sagt man nicht“ – „Szeiße sagt man nicht“. Der Zweijährige sagt es mehr zu sich selber. Endlich antwortet die Mama: „Ja, Scheiße sagt man nicht.“ Der kleine Butscher ist jetzt zufrieden.

Seine Mama und er gehen hinter mir her. Ich biege ab in die Toilette. „Ich muss mal aufs Klo“, sagt die Mutter und beide folgen mir. Der Kleine muss natürlich mit rein in die Kabine. Ich höre, wie er eifrig ein Blatt nach dem anderen von der Klorolle abreißt. „Dankeschön“ ist jedes Mal die Antwort für jedes einzelne Blatt.

Ich kichere etwas in mich hinein und frage mich: „Ist es eine selige Zeit mit so einem kleinen Kerl? Oder ist es mehr eine mühselige Zeit? Oder beides?“

Elfie Siegel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.