Überfordert

Kleine Wesen

Geschwister, Zwei Kinder spielen an einer Pfütze

(c) frauenseiten; K. Ammermann

Vor einigen Tagen konnte ich beobachten, wie offensichtlich drei kleine Geschwister lautstark miteinander stritten. Die drei Jungen im Alter zwischen zirka drei und sechs Jahren brüllten sich total hysterisch an, zerrten gegenseitig an ihren Kleidungstücken und prügelten sogar aufeinander ein.

Besitzklärung

Einer der kleinen Jungen schrie: „Das Auto hat mein Vater mir geschenkt!“ Alle drei Kinder wollten mit dem kleinen Auto spielen. Der zweite Junge meldete sich: „Nein, das Auto hat mein Vater mir geschenkt.“ Zwischenzeitlich zerrte der dritte und kleinste Junge so stark an dem Spielzeug, dass es zerbrach.

Aufklärung

Kurz darauf näherte sich eine junge Frau, eine Zigarette in der einen und ein Smartphone in der anderen Hand, dem lautstarken Geschehen. „Tom, komm hierher. Das Auto hat sein Vater ihm geschenkt, der dort kommt. Klar?“ klärte sie ihre beiden Söhne auf, nahm den dritten Jungen an die Hand und ging zu dessen Vater.

Sophie Mory

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.