Tanz dich fit – Tanzen gegen die Krankheit

Parkinson, Junge und alte Frau beim Tanzen

(c) Paracelsus-Klinik Bremen

Paracelsus-Klinik Bremen bietet Tanzkurs für Menschen mit Parkinson.

Studien belegen den positiven Nutzen von Sport, körperlicher Aktivität und rhythmischen Bewegungen auf die Symptomatik von Morbus Parkinson. Aus diesem Grund bietet die Paracelsus-Klinik Bremen ab dem 24. Februar 2018 zwei neue Tanzkurse unter dem Namen „Tanz dich fit“ an. Das Angebot ist speziell auf die Bedürfnisse Parkinson-Erkrankter zugeschnitten.

Logo mit grünem Arztsymbol

(c) Paracelsus Kliniken

„Wir wollen mit dem Angebot aktiv und mit Spaß gegen die Krankheit angehen, Symptome verbessern, die Patienten mobilisieren und die eigene Handlungsfähigkeit beleben“, sagt Lena Klein, Tanzpädagogin in der Paracelsus-Klinik Bremen. Voraussetzung dafür ist lediglich die korrekte medikamentöse Einstellung.

Der Kurs „Tanz dich fit“ wird in Kooperation mit der AOK Bremen/Bremerhaven angeboten und umfasst pro Einheit sechs Termine. Die Teilnehmenden zahlen eine Eigenbeteiligung in Höhe von lediglich 20 Euro pro Kurs.

 

  • Kurs:02.2017 – 07.04.2017 (6 Termine – am 31.03.2018 nicht, da Ostern)
  • Kurs:04.2018 – 26.05.2017 (6 Termine – am 19.05.2018 nicht, da Pfingsten)

Eine Teilnahme ist mit vorheriger Anmeldung bei Nadine Tittel (Case Management) unter der Rufnummer 0421 4683 – 575 oder per Mail nadine.tittel@paracelsus-kliniken.de möglich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.