Morgen Kinder wird’s was geben…

Unsere neue Autorin Helga Straten singt gerne, insbesondere auch die alten Weihnachtslieder. Zu „Morgen Kinder wird’s was geben“ hat sie einige zeitgemäße Zeilen dazu gedichtet. Sie sind kursiv geschrieben.

Morgen Kinder, Eingepacktes geschenk mit bunter Schleife

(c) Socke

Morgen Kinder …

Morgen Kinder, wird’s was geben,
morgen werden wir uns freun!
Welch ein Jubel, welch ein Leben
wird in unserm Hause sein!
Einmal werden wir noch wach,
heißa dann ist Weihnachtstag!

Wie wird dann die Stube glänzen
von der großen Lichterzahl,
schöner als bei frohen Tänzen
ein geputzter Kronensaal.
Wisst ihr noch vom vor’gen Jahr,
wie’s am Weihnachtsabend war?

Wisst ihr noch, die blondgelockte Barbie
mit dem rosaroten Pferd,
und der supertolle Laptop,
der mir ganz allein gehört.
Und dann das Computerspiel,
das uns allen so gefiel!

Und das I-Pad mit den vielen Extras
und dem ganzen Drum und Dran,
das ich mir schon lang gewünscht hab,
brachte nicht der Weihnachtsmann:
nein – das kam vom Großpapa
und der lieben Großmama.

Helga Straten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.