Informationen zum Pflegetagebuch

Wichtige Informationen zum Pflegetagebuch für die Einstufung der Pflegebedürftigkeit und der Pflegeleistungen git es beim Netzwerk Selbsthilfe.

Pflegetagebuch, Mann schiebt einen Rollstuhl

(c) frauenseiten, Devrim Sahiner

Über die Einstufung der Pflegebedürftigkeit und der Pflegeleistungen an bietet das Netzwerk Selbsthilfe am Freitag, dem 24. November 2017 in der Zeit von 16 bis 18 Uhr in der Faulenstraße 31 eine kostenlose Informationsveranstaltung an. Bei der Veranstaltung wird das Verfahren der Begutachtung erläutert und erklärt, wie das Pflegetagebuch zur Vorbereitung genutzt werden kann. Sarah Blumenstein vom Pflegestützpunkt Vahr wird darüber informieren.

Um Anmeldung beim Netzwerk Selbsthilfe wird gebeten unter der Rufnummer 0421/ 70 45 81.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.