Die Gesundheitsmappe der BAGSO

Unterschiedliche Tabletten

(c) frauenseiten ; Antje Robers

Die BAGSO (Lobby der Älteren) hat eine Gesundheitsmappe in der Größe eines Aktenordners herausgebracht, die älteren Menschen behilflich sein soll, alle wichtigen Daten zu ihrer Gesundheit schnell und übersichtlich griffbereit zu haben. Mit diesem sehr umfangreichen und informativen Ordner wünsch Prof. Dr. Ursula Lehr allen NutzerInnen eine gute Hilfestellung.

Nach Durchsicht des kompletten Ordners, kann ich diesen nur weiterempfehlen. Es ist alles sehr umfangreich und übersichtlich aufgebaut. Nicht nur die Vorlagen für die Adressen und die Visitenkarten, auch die Informationen über die Pflegegrade mit den entsprechenden Hinweisen und Anschriften.

Inhaltsangabe

  • Persönliche Daten (Angaben zur Person, medizinische Risikofaktoren, Ausweise und Pässe, Impfungen, persönliche Vorsorgetermine)
    Kopien der persönlichen Unterlagen, Namen der Angehörigen, alles für den Notfall, Vordrucke für Impfbescheinigungen, Hüllen für eventuelle Visitenkarten der Ärzte, Therapeuten, Aufkleber für die nächsten Termine (z. B. für den Badezimmerspiegel)
  • Wichtige Adressen (Ärzte, Zahnärzte, Krankenhäuser, Angehörige, Krankenkasse, Apotheken, Therapeuten, Haushaltshilfen, Pflegedienste, Sanitätsfachgeschäfte, Fußpflege, Friseur) Vordruck für die Adressen der Ärzte, Pflegedienste, etc., Hüllen für Impfausweise
  • Stetoskop

    (c) Antje Robers

    Erkrankungen (Akute und chronische Erkrankungen, Klinikaufenthalte)
    Listen für alle Erkrankungen und Klinikaufenthalte

  • Medikamente und Behandlungen
    Liste der Medikamente und die Dosierung, sonstige therapeutische Maßnahmen (z. B. Krankengymnastik)
  • Krankenkasse (Leistungen, Kontakte, Belege)
  • Pflege (Pflegestufe, Versorgungsformen, Pflegehilfsmittel)
  • Vorsorgende Entscheidungen
    Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung, Patientenverfügung, Testament, Bestattungswünsche
  • Persönliche Hinweise (Bedürfnisse, Wünsche, Absprachen, Hinweise)
    z. B. Vegetarier, Essen, Trinken, Musik, Hobbys
  • Anhang, sehr ausführliche Informationen über z. B. Pflegegrad, Vollmachten, Erste Hilfe, Hausapotheke, Reiseapotheke, Zuzahlungen, Zuzahlungsbefreiung, Prävention, Sport und Bewegung (Adressen und Kontakte), Gedächtnistraining, Ernährung, Vorsorgeuntersuchungen, Impfungen, Beipackzettel, Patientenorganisationen, Selbsthilfegruppen, Tipps für mündige Patienten, Checklisten für eine gute Arztpraxis, Behinderung
Logo mit schwarzer Schrift und türkisem Hintergrund

(c) Bundesarbeitsgemeinschaft der Seniorenvertretungen

Erweiterungsvorschlag

Die Inhalte dieser Gesundheitsmappe stehen auf www.bagso.de unter dem Stickwort „Publikationen“ zur Verfügung. Aus eigener Erfahrung würde ich noch ein Zwischenblatt hinzufügen: Medikamente im Jahr 2016/2017. Hier würde ich die Beipackzettel der eingenommenen Medikamente sowie die Dosierung abheften.

BAGSO e.V.
Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen
Bonngasse 10, 53111 Bonn
Tel.: 02 28 / 24 99 93 – 0
Fax.: 02 28 / 24 99 93 – 20
konntakt@bagso.de
Der Preis für zwei dieser Gesundheitsordner inkl. CD beträgt € 16,50.

Sophie Mory

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.