Bremen und umzu: Café Lindenlaub

Café Lindenlaub, Hand hält Eiswaffel mit Eis

(c) J. Bartmann

„ Sommerzeit – heiß auf Eis „…braucht man ein wenig Feriennachschlag, kein Problem, einfach mal raus aus der Stadt und nach Quelkhorn.

Aber nicht nur zur Sommerzeit, ich entdeckte das Café Lindenlaub wirklich Anfang des Jahres. Wir fuhren ein wenig über Land und kamen durch die Wilhelmshauser Straße in Quelkhorn. Stand da bei kühlen Temperaturen eine große Schlange nach Eis an. Fahrräder waren abgestellt, zu ihnen kehrten bald eisschleckende Menschen zurück.

Da gab es für mich kein Halten, ich bat meinen Mann, zu wenden, zu parken und ebenfalls sich der Schlange anzugliedern. So brachte er uns beiden den ersten Eisbecher, natürlich mit Sahne, ins Auto und wir kamen in einen Ausnahme-Genuß-Zustand. Wie das schmeckte, auch diese Sahne, alles irgendwie so rein und natürlich. Und wie es bekam, mir jedenfalls, die ich inzwischen Lebensmittelallergien habe.

War das eine Entdeckung. Lange sollte dieser Ort nicht auf uns warten.

Heißgetränk in einer Tasse

(c) Frauenseiten, Pinar Kranda

Ausnahmezustand in gut verteilten Portionen, immer mal wieder raus und hin nach Quelkhorn.
Inzwischen haben wir im Café gesessen, auch Kuchen probiert, alles wirklich einfach vom Feinsten. Aber Eis bleibt der Renner.
Jetzt in der warmen Sommerzeit ist der große Garten voll besetzt, im Café auch kaum ein Platz zu ergattern, am Außenstand steht eine so lange Schlange und wartet auf Eis zum Mitnehmen, daß man sich wundert, was da los ist, fährt man ahnungslos vorbei.
Es ist was los, und wie da die jungen Bedienungen hin- und hereilen, bringen, abräumen, kassieren, bienenfleißig. Man verläßt diesen herrlichen Ort nach besonderem Genuß, Wiederkehr ist vorprogrammiert.
Unter www.café-lindenlaub.de kann man mehr erfahren.
Dieses besondere Café mit Eisverkauf und Biergarten liegt in der Wilhelmshauer Str. 2 in 28870 Quelkhorn. Eisverkauf nur außer Haus kann man in der Landstraße 18 in 28870 Fischerhude auch haben.

Elisabeth Kriechel

  1 comment for “Bremen und umzu: Café Lindenlaub

  1. Freiwillige
    17. August 2017 at 10:32 pm

    Ja, das Eis vom Cafe Lindenlaub ist auch in Fischerhude zu haben und unser Favorit bei der Auswahl unserer Sommerfahrradtouren. So ein tolles Eis gibt es sonst kaum irgendwo. Schlangen vor der Tür sind an der Tagesordnung. Es geht aber relativ schnell voran.
    Sommerlichen Gruß Ingrid

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.