Monthly Archives: Mai 2017

Kindheit an der Weser – Bremer BuchPremiere

Kindheit an der Weser, Buchcover mit kletternden Kindern

In der Veranstaltungsreihe Bremer BuchPremiere der Stadtbibliothek Bremen und des Bremer Literaturkontors wird in der kommenden Woche ein Buch vorgestellt, das viele unserer Leserinnen und Leser interessieren wird. Als wir noch draußen spielten Norbert Sonntag erzählte seiner Tochter beim Zubettbringen immer eine Geschichte. Bald waren die bekannten Märchen ausgeschöpft und er griff auf Selbsterlebtes zurück.…

Morgen startet die Initiative „Demokratie beginnt mit uns“

Bunter Schriftzug mit Bremer Schlüssel

Am 31. Mai 2017 wird in Bremen die Initiative „Demokratie beginnt mit uns“ ihre Arbeit aufnehmen. Sie hat sich zum Ziel gesetzt, den Wert und die Bedeutung demokratischer Grundwerte und Verfahren stärker in das öffentliche Bewusstsein zu rücken. Anlass sind zunehmende Versuche, Grundwerte wie Menschenwürde, Respekt und Toleranz herabzuwürdigen, aber auch eine verbreitete Indifferenz gegenüber…

Gute Tipps für Nachhaltigkeit im Alltag

Hände umschließen globus

Nachhaltigkeit im Alltag: Beim Verbrauchercafé „Nachhaltiger Konsum“ erläutern Experten aus den Bereichen Energie, Ernährung und ethisch-ökologischer Geldanlage, wie Verbraucher in ihrem Alltag die Umwelt und das Klima schützen können. Manchmal sind es kleine Schritte, mit den Verbraucher ihren ökologischen Fußabdruck reduzieren und wertvolle Ressourcen sparen können: Strom aus erneuerbaren Energien, Lebensmittel aus regionalem Anbau oder…

Mann, Tante, Onkel – Rente heißt umdenken

Autofahren, rotes Spielzeugcabrio

Der Mann – kann ich helfen? Neuerdings steht in der Küche immer irgendwie eine Person im Türrahmen, wenn ich koche. Das war früher nicht so, obwohl ich es mir sehr gewünscht hätte. Mein Mann möchte helfen, seitdem er Rentner ist. Das ist sehr nett von ihm, aber in der kleinen Miniküche stehen wir uns förmlich…

Sozialwahl 2017: Roten Umschlag jetzt absenden!

Sozialwahl 2017 Wählen Sie! Wahlprüfsteine zum Thema Gesundheit, Hand mit Stift macht Kreuz

Jede dritte Bremerin und jeder dritte Bremer hat Wahlunterlagen von einer Ersatzkasse oder der Rentenversicherung erhalten. Spätestens jetzt, nämlich vor dem 31. Mai 2017 sollte der Rote Umschlag abgeschickt werden! Viele Bremerinnen und Bremer haben in diesem Jahr zwei Mal die Wahl. Neben der Bundestagswahl steht auch die Sozialwahl an. Stimmberechtigt sind alle Versicherten und Rentner…

Immer noch: Abzocke auf der Kaffeefahrt

Mann mit Shopper

Noch immer finden Kaffeefahrten statt und noch immer werden Verbraucher auf solchen Veranstaltungen abgezockt. Doch dieser Fall, der jetzt der Verbraucherzentrale Bremen gemeldet wurde, ist unglaublich. „Claudias Clubreisen“ aus Cloppenburg hat an einem arglosen Verbraucher über 9.600 Euro „verdient“. Kaffeefahrten sterben nicht aus Kaffeefahrten sind so alt wie die Warnungen der Verbraucherzentralen vor Abzockerei. Immer…

Das Mittwoch-Rätsel – Ausgabe 3

Reiter Reiterskulptur

Unser Ratespiel durch die Bremer Geschichte geht weiter Können Figuren und Gebäude reden? Natürlich nicht. Aber in unserer Phantasie können sie es! Thea, seit vielen Jahren Stadtführerin, macht es uns vor. Sie interviewt Bremer Sehenswürdigkeiten, und Sie können raten, wen sie getroffen hat. In dieser Folge ist sie nicht mehr am Weserufer unterwegs. Sie ist…

Engagement: Geflüchtete wollen „mitbremern“

Patenmodell, Viele Hände recken sich in die Luft

In ihrem Projekt mitbremern bringt die Freiwilligen-Agentur Bremen Geflüchtete ins Engagement. Viele Geflüchtete in Bremen wollen mitreden, mitmachen und miterleben – und wir wollen, dass das klappt. Freiwilliges Engagement ist ein Weg in die Bürgergesellschaft. Unser neues Projekt mitbremern bringt Geflüchtete, die sich ehrenamtlich engagieren wollen, mit Vereinen und Initiativen zusammen. Angebot für Geflüchtete und Vereine…