Kaum zu glauben: Karneval im Bremer Norden

Karneval im Bremer Norden, Bunte Stelzenläufer und Karnevalsfiguren

(c)hhs

Karneval im Bremer Norden? Ja, ich kann es kaum glauben: An meinem Haus ist am Sonntag ein Karnevalsumzug vorbeigekommen, und ich hätte dieses bunte Ereignis fast verschlafen (Mittagsschlaf, lang). Doch die bunte Schar trommelte Samba-Musik und marschierte auch nicht besonders schnell, so dass ich dem Zug – rasch aufgestanden –  gut folgen konnte. Organisiert hatte alles die Initiative Bremer Karneval e.V.. In diesem Jahr mit dem Motto „Wunderwelten“. In Vegesack fand der erste Umzug statt.

Zum großen Umzug am 18. Februar, der am Bremer Marktplatz beginnt, haben sich über hundert Samba-Gruppen aus Deutschland und über seine Grenzen hinaus angemeldet. In Vegesack konnte man auch – schön verkleidet – allein mitlaufen. Ob die beiden Stelzenläufer zur Samba-Gruppe gehörten oder nicht, weiß ich nicht. Ich habe sie bewundert: ihre schönen Kostüme und ihre Stelzenlauf-Akrobatik.

Kleine Brise

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.