Monthly Archives: Dezember 2016

jazzahead! 2017: Finnland im Fokus

jazzahead! Bühne und Publikum bei einem Konzert

Das jazzahead! Festival präsentiert im April 2017 Finnland als Partnerland und macht Bremen zur Jazzmetropole. Tickets sind ab sofort erhältlich. AUS FINNLAND – so lautet das Motto des jazzahead! Festivals, welches vom 15. bis 30. April in Bremen stattfindet und seinen Fokus auf das Partnerland Finnland legt. Das jazzahead! Festival präsentiert 2017 die Kulturszene Finnlands…

Weltladen Bremen – Fairbündet

Weltladen Bremen Frau vor einem Verkaufsregal

Kaffee, Schokolade, Bekleidung und Dekoartikel… Wer den Weltladen am Ostertorsteinweg betritt, wird in einem liebevoll gestalteten Geschäft empfangen. Auf Wunsch wird man auch kompetent und unaufdringlich rund um die fair gehandelten Produkte beraten. Heiner Brünjes hat dieses Mal die freiwillig Aktive Pia G. interviewt. Was genau machen Sie in Ihrem Engagement? Pia G.: Ich bin…

Jeder soll die Chance haben, sich frühzeitig zu kümmern

Betreuungsverfügungen, Patientenverfügung Papier, Stift und Kerzenhalter

Endlich gut verständlich: Betreuungs-Verfügung, Vorsorge-Vollmacht, Patienten-Verfügung in leichter Sprache. Unfall, Behinderung, Erkrankung oder hohes Alter – all das kann dazu führen, dass ein Mensch wichtige Angelegenheiten seines eigenen Lebens nicht mehr regeln kann. Andere müssen dann diese Entscheidungen treffen. Eine Orientierung über die eigenen Wünsche und Vorstellungen in dieser Situation kann jeder frühzeitig abgeben, bevor…

Schatten und Licht

Schatten und Licht Sonnenstreifen auf einer Treppe

Als Kind spielte ich gern mit dem Schatten. Er war zwar dunkel, aber lustig, weil er sich genauso bewegte wie ich es tat. In den heißen Sommern beobachtete ich, wie die Landarbeiter im kühlen Schatten ihre Pausen wahrnahmen. Der Schatten schien wohltuend für alle zu sein. Schatten der Vergangenheit Es ist wohl das schwierigste Kapitel…

Christkinder weinen nicht – Eine Weihnachtsgeschichte

kleine Babyfaust

Es war das Jahr 1960. Im September wurde unser zweiter Sohn geboren. Leider kam er krank auf die Welt und verbrachte seine ersten Lebenswochen in der Kinderklinik. Unendlich glücklich durften wir ihn im November heimholen. Sein großer Bruder ging mit seinen gut drei Jahren in den Kindergarten. Anfang Dezember fragte mich die Kindergärtnerin, die so…

Ach du lieber Weihnachtsbaum

Weihnachtsbaum

Die Weihnachtsbäume sollen uns das Weihnachtsfest verschönen, aber manchmal beginnt mit ihnen erst der Stress! Es gibt einfache Fichten, Edeltannen und nicht pieksende Nordmanntannen und auch künstliche Bäume. Da geht es schon los. Ist die Auswahl getroffen und man entscheidet sich für einen natürlichen Baum, soll er auf jeden Fall schön gerade gewachsen sein, kein…

Frohe Weihnachten allen Menschen auf Erden

Frohe Weihnachten Weihnachtsgruß mit Engelsflügeln

Die Redaktion des Seniorenlotsen wünscht allen Leserinnen und Lesern ein frohes und friedliches Weihnachtsfest und ein glückliches und ebenfalls friedliches neues Jahr. Wir bedanken uns für Ihre Unterstützung und treue Leserschaft. Unsere Redaktion ist im neuen Jahr wieder erreichbar, dennoch gibt es auch über die Zeit der Feiertage spannende Texte auf unserer Seite. Viel Spaß…

Ein Krippenbild in der Baracke

Krippenbild Gemälde von Maria, Josef und dem Christkind

Eine Weihnachtsgeschichte,die das Leben selbst vor genau siebzig Jahren schrieb. Es ist ein guter Zeitpunkt, diese Geschichte in Worte zu fassen und sie zu dem derzeitigen Geschehen dazuzusetzen. Wer hätte damals gedacht, daß sich so Manches, wenn auch in anderer Form, wiederholen würde. Wir, das sind meine Mutter, meine drei Jahre jüngere Schwester und ich.…

Bremer Statistisches Jahrbuch 2016 jetzt erhältlich

Bremer Schlüssel als Relief in einer Backsteinfassade

Wie immer zum Jahresende veröffentlicht das Statistische Landesamt Bremen das Statistische Jahrbuch. Das umfassende Werk vermittelt einen Überblick über die demografischen, wirtschaftlichen, sozialen und ökologischen Verhältnisse im Land Bremen und in den Städten Bremen und Bremerhaven. Im digitalen Zeitalter sind wir es gewohnt, Informationen online zu suchen. Dennoch hat auch Gedrucktes zum „in die Hand…

Das war einmal: Ich – auf hohem Fuss unterwegs

auf hohem Fuss unterwegs, Verschiedene Schuhe mit hohen Absätzen

Im FAZ-Magazin wurden kürzlich Schuhe mit hohen und bunten Absätzen als Highlights gezeigt. Nichts Neues für mich. Die waren schon einmal modern. Vor dreißig, vierzig Jahren. Das soll die jungen Blattmacher nicht stören. Was neu aussieht ist für sie auch neu. Wo mit ich jetzt wieder einmal beweisen kann, dass ich richtig alt bin, denn :“Das…