Lieber Orangenhaut, als gar kein Profil

Zum Thema Schönheit fällt mir immer der Song von Ina Müller ein, die da singt: sie möchte nie wieder achtzehn sein und hätte lieber Orangenhaut als gar kein Profil.

Sicherlich sind junge Frauen von Haus aus schön. Die Haut ist fest und straff, wenn sie denn nicht fett und übergewichtig sind, sind sie durch ihre Jugend schön. Die wahre Schönheit kommt aber von innen, heißt es. Ich sehe oft gerade ältere Frauen, die sehr schön aussehen. Damit meine ich nicht die, die so schlimm geliftet sind, dass sie nicht mehr lachen können, weil sonst die Haut reißt.

Sehe ich die Miss World, oder nur Miss Germany, denke ich oft, dass ich da hübschere Frauen kenne. Die haben sich aber nicht zu solch einer Wahl gemeldet. Über Schönheit lässt sich ja bekanntlich streiten. Was dem einen gefällt, ist für den anderen noch lange keine Schönheit.

Da erfreue ich mich lieber an der Schönheit der Natur.

Neulich sah ich eine Schönheit aus der Ostsee steigen, nicht im Bikini, aber in den schillerndsten Farben. Ich habe diese Schönheit mit dem Handy festgehalten. Schauen sie selbst.

Regenbogen über dem Meer

(c) v. Hacht

Gertrud von Hacht

  1 comment for “Lieber Orangenhaut, als gar kein Profil

  1. Dorothee
    22. November 2016 at 10:32 pm

    Wirklich schön! Und kaum zu glauben, was heute eine einfache Kamera für Fotos machen kann.
    Dorothee

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.