Austausch im PARKinsonCAFE

Logo mit grünem Arztsymbol

(c) Paracelsus Kliniken

Am Donnerstag, dem 20. Oktober wird das erste regelmäßig stattfindene PARKinsonCAFE in Bremen und umzu eröffnet. Sie sind herzlich zur Eröffnung dieser Begegnungstätte eingeladen. Gedacht ist das Cafe als Treffpunkt für Parkinsonkranke, deren Angehörige und interessierte Gäste.

Das Gespräch miteinander steht im Mittelpunkt

Erfahrungen werden ausgetauscht: Haben andere die gleichen Schwierigkeiten? Wie gehen andere Angehörige mit der Erkrankung um? Jeder erzählt von seinen Problemen und fühlt sich von den anderen verstanden, denn die Erkrankung betrifft alle. Das gesellige Beisammensein steht im PARKinsonCAFE im Mittelpunkt. Es wird gelacht, und es entstehen neue Freundschaften. Bei der Auftaktverstandtaltung am 20. Oktober steht Frau Dr. med. Katja Odin für Fragen, Erklärungen und Anregungen zur Verfügung.

Ab sofort wird das PARKinsonCAFE jeden dritten Donnerstag im Monat ab 15 Uhr für alle geöffnet sein.
Kaffee, Kaltgetränke und Kuchen erhalten alle Besucher kostenfrei.

WANN:   20. Oktober 2016  |  15 Uhr

WO:     Paracelsus-Klinik Bremen, Konferenzraum EG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.