Na, dann guten Appetit !!!!

Teller mit Entenfleich und Reis

(c) frauenseiten, Robers

Wir Verbraucher werden belogen und betrogen. Gestern sah ich einen Bericht über das, was alles mit unserem Fleisch passiert.

Warum ist es erlaubt, Hähnchenfleisch mit Wasser aufzuspritzen?

Solche Maschinen, die das machen, gehören einfach verboten. Wir Verbraucher bezahlen dadurch mehr für das Fleisch, weil wir den Wasseranteil mitbezahlen. Unser Fleisch ist doch schon so günstig zu haben, warum dann diese Trickserei? Warum ist gekochter Schinken nicht einfach gekochter Schinken, sondern manchmal auch in Formen gepresstes Fleisch, das dann nur so aussieht und dann auch noch mit Wasser aufgespritzt. Das Wasser erscheint nur ganz klein geschrieben in der Angabe, was das Produkt alles enthält. Um die Verbraucher noch mehr hinters Licht zu führen, sprechen die Hersteller dann von Bouillon.

Gesicht aus Obst und Gemüse

(c) frauenseiten, Schütte

Warum werden Croissons nicht mit Butter gebacken, sondern mit billigen Fettplatten? Warum befindet sich im Kaffee plötzlich Sägemehl? Fast wöchentlich kommen neue Lebensmittelskandale ans Licht.

Eingelegtes Fleisch kaufe ich schon gar nicht mehr. Hat man doch schon von Gammelfleisch gehört, das mit Tunke überwürzt wird. Da gibt es dann Eier mit Salmonellen oder umetikettierte Eier, als Bioeier deklariert, oder Pferdefleisch, das wir als Rindfleisch untergeschoben bekommen. Ein Biobauer baute seinen Salat direkt neben der Autobahn an.

Wenn man das alles hört, vergeht einem der Appetit.

Gertrud von Hacht

  1 comment for “Na, dann guten Appetit !!!!

  1. Hedwig
    28. Juni 2016 at 4:43 pm

    Manche sehen den Sinn ihres Lebens darin Andere zu betrügen. Armselige Menschen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.