Niederfinow – Ingenieurskunst als Industriedenkmal

Das Schiffshebewerk in Niederfinow am Oder-Havel-Kanal ist ein Bauwerk von 1934. Die 60 m hohe Stahlkonstruktion ist immer noch in Betrieb und überwindet eine Höhe von 36 Metern. Nebenan wird ein neues Werk errichtet, das 2025 das alte größtenteils ersetzen soll. Allein die Konstruktion ist sehenswert.

Hier ein Versuch die Ingenieurskunst fotografisch darzustellen.

Niederfinow Stahlkonstruktion gegen den Himmel fotografiert

(c) Gertrud v. Hacht

Niederfinow Ein Lastkahn im Hebewerk

Ein Binnenschiff im Hebwerk (c) Gertrud v. Hacht

Niederfinow Stahlkonstruktion gegen den Himmel fotografiert

(c) Gertrud v. Hacht

Niederfinow Stahlkonstruktion gegen den Himmel fotografiert

(c) Gertrud v. Hacht

Niederfinow Stahlkonstruktion mit Menschen

Ausblick (c) Gertrud v. Hacht

Niederfinow Stahlkonstruktion gegen den Himmel fotografiert

(c) Gertrud v. Hacht

Niederfinow Stahlkonstruktion gegen den Himmel fotografiert

(c) Gertrud v. Hacht

Niederfinow Stahlkonstruktion gegen den Himmel fotografiert

(c) Gertrud v. Hacht

Niederfinow Stahlkonstruktion gegen den Himmel fotografiert

(c) Gertrud v. Hacht

Niederfinow Stahlkonstruktion mit Durchblick auf den Kanal

(c) Gertrud v. Hacht

Niederfinow Stahlkonstruktion mit Durchblick auf daen Neubau

(c) Gertrud v. Hacht

Niederfinow Stahlkonstruktion mit Durchblick auf den Neubau

Durchblick auf den Neubau (c) Gertrud v. Hacht

Niederfinow Blick auf den Neubau

Der Neubau (c) Gertrud v. Hacht

Niederfinow Neubau

Der Neubau (c) Gertrud v. Hacht

Gertrud von Hacht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.