Freundschaften sollte man pflegen

Frau mit Hund

(c) privat; Matuschek

Freundschaften sind sehr wertvoll im Leben. Man sollte sie pflegen. Jedoch muss man sehr differenzieren, ob es nur eine Zweckfreundschaft ist oder wirklich eine ehrliche Sympathie-Freundschaft.

Freundschaften basieren oft darauf, dass man gleiche Interessen hat, sei es auf dem Gebiet eines Hobbies oder gemeinsame Unternehmungen, wie Reisen, Konzert- und Theater-Besuche oder Besuche von Ausstellungen.

Sich schon durch Gestik und Bewegung verstehen

Es gibt auch die sogenannten Sandkastenfreundschaften, die manchmal ein ganzen Leben lang bestehen. Gemeinsame Erlebnisse oder die Ausbildungszeit führt oft zu Freundschaften, die viele Jahre halten. Wenn Freunde auch dann zur Stelle sind, wenn es einem mal nicht so gut geht, kann man von echter Freundschaft sprechen.

Die Vielfältigkeit von Freundschaften ist breit gefächert. Selbst zwischen Tier und Mensch besteht oft eine so große Freundschaft und enge Bindung, dass Mensch und Tier sich schon durch Gestik und Bewegung verstehen.

Das beste Beispiel sind Mensch und Hund.

Lore Matuschek

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.