Interessante Zugfahrt

Geöffnete Tür einer Bahn

(c) Gerd Feller

Lehrlinge schickt man immer in den April – egal in welchem Monat sie ihren ersten Tag in der Lehre antreten.

Auf dem Wege zu einem schönen Abend in Bremen-Nord, den mein Mann und ich bei netten Freunden verbringen wollten, konnte ich diese nette Geschichte nicht überhören, denn die jungen Mitfahrer waren so lustig, dass man automatisch mitlachen musste.

Bunte Farbtöpfe

(c) frauenseiten ; Annabell Karbe

Die armen Lehrlinge

Ein neuer Malerlehrling dieser Gruppe wurde am ersten Tag seiner Ausbildung zum Einkaufen in einen Baumarkt geschickt. Neben diversen Artikeln des Malergewerbes sollte er auch eine Dose gestreifte Lack-Farbe (rot-weiß) besorgen, die er aber nicht fand. Das Gelächter seiner Kollegen dauerte bis zum Ende der obigen Zugfahrt an.

Gelungener Abend

Der Abend bei unseren Freunden war sehr nett und lustig. Jeder der anwesenden Gäste erinnerte sich an die eigene berufliche Laufbahn und gab ähnliche Geschichten aus eigener Erfahrung zum Besten.

Sophie Mory

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.