Der April fällt spezifisch ins Gewicht

Kind schlägt sich lachend die Hände vor das Gesicht

(c) frauenseiten, Barckhausen

Oftmals sind die Tageszeitungen am ersten April gespickt mit Aprilscherzen. Da fängt man an sich aufzuregen, bis man an den Termin erinnert wird.

Ich wurde einmal in meiner Lehrzeit so richtig in den April geschickt. Mein Lehrchef schickte mich mit einer Liste los, um Besorgungen zu machen.  Als ich alles zusammengetragen hatte, stand ganz unten noch ein besonderer Wunsch. Ich sollte neue Gewichte für das spezifische Gewicht mitbringen.

Ich war zu dieser Zeit erst im ersten Lehrjahr und hatte mir keine Gedanken gemacht, bis mein Gegenüber anfing, laut los zu lachen und sich kaum wieder einkriegen konnte. Da war mir auch klar, dass ich reingelegt worden war. Jeder Stoff hat sein eigenes spezifisches Gewicht. Es gibt natürlich keine Gewichte dafür.

Als ich wieder zurückkam, wurde ich schon von allen mit einem breiten Grinsen erwartet. Diesen Scherz wiederholte unser Chef fast jedes Jahr mit den neuen Lehrlingen. Dafür konnte man sich im zweiten Jahr in die Reihe derer einreihen, die da grinsten wenn diese zurück kamen .

Gertrud von Hacht

  1 comment for “Der April fällt spezifisch ins Gewicht

  1. Sophie Mory
    14. April 2016 at 2:03 pm

    Gemein, aber lustig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.