Programm zur Europawoche veröffentlicht

Flyer mit vielen bunten Pfeilen

(c) Senatspressestelle

Europa aus allen (Himmels-)Richtungen betrachten – Programm zur Europawoche April/Mai 2016 in Bremen und Bremerhaven veröffentlicht. Diskussionsveranstaltung am 20. Mai im Rathaus mit Bürgermeister Dr. Carsten Sieling und Prof. Dr. Heribert Prantl / Europafest in Bremerhaven.

An allen üblichen Auslegestellen in Bremen und Bremerhaven zu finden: das Programm der Europawoche 2016.

Von Ende April bis Ende Mai sind alle Bürgerinnen und Bürger in Bremen und Bremerhaven herzlich zu den vielfältigen Angeboten der Europawoche 2016 eingeladen. Über 60 Veranstalter aus den Bereichen Wissenschaft, Politik, Jugend, Kultur, Bildung und Soziales bieten ein vielfältiges und mit rund 50 Veranstaltungen umfangreiches Programm.

Ulrike Hiller, Bevollmächtigte Bremens für Europa, freut sich über dieses breite Engagement: „Es zeigt, dass Europa im öffentlichen Bewusstsein angekommen ist und dass das Land Bremen, trotz der aktuellen Kontroversen, zu Europa steht.“ Die Bevollmächtigte hofft auf angeregte Diskussionen und Debatten und lädt interessierte Bürgerinnen und Bürger dazu ein, sich bei der Auftaktveranstaltung am Montag, dem 2. Mai 2016 im Rathaus im Sinne des Mottos „Europa aus allen (Himmels-)Richtungen betrachten“ mit Gästen aus verschiedenen europäischen Ländern auszutauschen. Am 20. Mai, ebenfalls im Rathaus, bietet sich die Chance, mit Bürgermeister Dr. Carsten Sieling und Prof. Dr. Heribert Prantl, Mitglied der Chefredaktion der Süddeutschen Zeitung, über die Zukunft der EU zu diskutieren.

Europaflagge mit 12 Sternen

(c) frauenseiten

Vielfältige kulturelle Beiträge

Insgesamt ist die thematische Bandbreite des Programms wieder einmal sehr groß und umfasst Diskussionen u.a. über die aktuellen Fragen der Flüchtlingspolitik, des Rechtspopulismus, der Jugendarbeitslosigkeit sowie zur Situation in osteuropäischen Ländern und zur europäischen Afrikapolitik. In vielen Veranstaltungen steht die grundsätzliche Entwicklung der EU im Vordergrund. Vielfältige kulturelle Beiträge wie Tanz- und Filmvorführungen, Konzerte und Lesungen sowie kulinarische Angebote bieten besondere Zugänge zum Thema. In Bremerhaven findet wieder ein großes Europafest mit vielen Mitmachaktionen und Infos zu Europa statt. Auch für Kinder und Jugendliche gibt es Angebote, wie z.B. ein Spiel- und Bastelnachmittag in Bremerhaven und die Vorstellung einer Idee für eine App zu Europa, die Jugendliche in Bremen erstellt haben.

Das Programm der Europawoche ist auf www.europa-in-bremen.de zu finden.

Diskussionsveranstaltung am 20. Mai im Rathaus mit Bürgermeister Dr. Carsten Sieling und Prof. Dr. Heribert Prantl / Europafest in Bremerhaven

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.