Neue Pflegepaten gesucht

Menschen mit Demenz, Zwei Hände halten eine andere Hand

frauenseiten. © robers

Das Netzwerk Selbsthilfe bietet für pflegende Angehörige ein Gesprächs- und Begleitungsangebot an. Ehrenamtliche Pflegepaten stehen pflegenden Angehörigen zur Seite, um die kleinen und großen Probleme des Pflegealltages zu tragen. Dabei handelt es sich nicht um pflegerische Tätigkeiten, sondern vielmehr um ein offenes Ohr für die Pflegenden.

Für dieses Angebot sucht das Netzwerk Bürgerinnen, die Spaß an einer ehrenamtlichen Tätigkeit haben, das Thema Pflege wichtig finden und ein Stück Lebensfreude in den Pflegealltag bringen möchten, sei es durch Zuhören, gemeinsame Aktivitäten oder einen Rat über Pflegestrukturen.

Am Freitag, den 26. Februar bieten wir in der Zeit von 16.00 bis 18.00 Uhr beim Netzwerk Selbsthilfe in der Faulenstr. 31 eine Infoveranstaltung an, wo wir unser Angebot „Neue Pflegepaten gesucht “ vorstellen werden.

Um Anmeldung wird gebeten unter Tel. 0421- 704581 oder Email: info@netzwerk-selbsthilfe.com

Logo Netzwerk Selbsthilfe

(c) Netzwerk Selbsthilfe

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.