Vortrag: Altersgerechtes Bad

Barrierefreies Badezimmer

(c) gesche.online, Angelika Behnk

Unabhängig und selbständig im altersgerechten Bad – Vortrag am 16. April 2015 im Pflegestützpunkt Vegesack

Wenn körperliche Einschränkungen das häusliche Leben beschwerlich machen ist es sinnvoll, die eigenen vier Wände einer gründlichen Prüfung zu unterziehen. Das Badezimmer ist „der Raum“, in dem eine weitestgehende Selbstständigkeit gewünscht wird. In einem Vortrag am 16. April 2015 um 15 Uhr gibt es Informationen, worauf bei einer Umgestaltung oder Modernisierung des Badezimmers vorsorglich geachtet werden sollte und welche Maßnahmen kurzfristig umgesetzt werden können, um die Pflege zuhause zu ermöglichen und zu erleichtern. Dabei wird auch thematisiert, wie ein Umbau gefördert und finanziert werden kann.

Der Vortrag findet statt im Pflegestützpunkt, Zum Alten Speicher 1-2 (Einkaufszentrum Haven Höövt), 2. Obergeschoss. Der Eintritt ist frei. Referentin wird eine Mitarbeiterin von kom.fort e.V. sein. Um Anmeldung wird gebeten unter der Telefonnummer (0421) 69 62 410

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.