Verfügungen beglaubigen lassen

Papier, Stift und Kerzenhalter

(c) Seniorenlotse, Elfie Siegel

Betreuungsverfügungen und Vollmachten beglaubigt die Betreuungsbehörde Bremen an jedem dritten Donnerstag im Monat im Pflegestützpunkt Bremen Vahr, Berliner Freiheit 3 (Eingang vom Marktplatz aus zu erreichen) von 14 bis 17 Uhr.

Der nächste Termin ist Donnerstag, 16. April 2015. Vorherige Terminabsprache unter Telefon (0421) 6962420 ist erforderlich. Für die Beglaubigung fällt eine Bearbeitungsgebühr von zehn Euro pro Dokument an. Mitzubringen ist ein gültiger Personalausweis und eine noch nicht unterschriebene Vollmacht/Betreuungsverfügung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.