Für die eigene Sicherheit

Alte Frau steigt in Straßenbahn

(c) Sahiner

Wie kann ich mich als alter Mensch sicher im Straßenverkehr bewegen? Auf diese Frage bekommt man am Donnerstag, 12. Februar, um 15 Uhr im Pflegestützpunkt Bremen-Nord im Einkaufszentrum Haven Höövt eine Antwort. Dort wird ADAC-Moderator Gerhard Kreye die Probleme ausführlich behandeln.

In dem Vortrag geht es vor allem darum, dass die Anforderungen für die Teilnahme am Straßenverkehr sich für ältere Menschen in vielerlei Hinsicht verändern. Wichtige Sicherheitsaspekte gelten nicht nur für den Umgang mit Kraftfahrzeugen und dem Rad, sondern auch für die Fortbewegung mit einem Hilfsmittel wie dem Rollator.
Die genaue Adresse: Pflegestützpunkt Bremen-Nord, Zum Alten Speicher 1-2 (Einkaufszentrum Haven Höövt), 2. Obergeschoss. Der Eintritt ist frei, um Anmeldung unter Telefon: (0421) 6962410 wird gebeten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.